Wegen ungültigen Ausweis zur Abschlussprüfung nicht zugelassen werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im ungünstigsten Fall könnte es passierte (sehr unwahrscheinlich). Also nimm brav deinen PA mit und stoße sie nicht mit der Nase drauf und tu sehr überrascht, wenn das Datum auffällt. Eine andere Chance hast du eh nicht. 😉

Keine Sorge. Es geht eher darum, dass Du tatsächlich der "Willi Müller" bist, der zur Prüfung angemeldet ist. Wenns Zweifel geben sollte, schauen die sicherheitshalber den Ausweis an. Aber da die Lehrer Dich persönlich kennen, gehe ich davon aus, dass die faktisch nicht mal den Ausweis sehen wollen.

So lang s nicht der Kinderausweis ist wird s keiner merken

Was möchtest Du wissen?