wegen mobbing die schule abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich selber bin in der siebten Klasse und bin an Schläge gewöhnt. Trotzdem bitte nicht die Schule abbrechen! Du wirst es dein ganzes Leben lang bereuen. Du bist schon in der 10. klasse also musst du nicht so viel aushalten. Rede mit einer Vertrauens Lehrerin / Freunde / Lehrer deiner Wahl / Eltern oder im schlimmsten Fall der Polizei.
Viel Glück!
-Nina

Ihr hab doch sicher einen Vertrauenslehrer oder ?

Am besten du wendest dich an ihn. Der weiß was der macht und der wird den Mobbern auch ordentlich in den Hals gucken. Das klingt jetzt nach verpetzten, aber einige wollen es einfach nicht begreifen und daher solltest du dich an einen Lehrer wenden. Ich kenne selber welche die das gemacht haben und jetzt viel wenige Probleme haben.

Ich finde, dass das die einzige Lösung ist. Wenn du schon verprügelt wurdest wird es allerhöchste Zeit, dass die Bengel mal Erziehung genießen.

Das ist erstmal eine Einstellungssache. Entweder du läufst davor weg und es passiert irgendwann vielleicht wieder oder du setzt dich mal zur Wehr. Nicht in dem du zurück schlägst versteht sich.

Besprich es mit deinen Eltern, die sollen es am Elternabend zum Thema machen oder sich auch direkt bei der Schulleitung melden und Handlungen fordern.

Die Schule ist irgendwann vorbei, aber wenn man das durchsteht und sich nicht provozieren lässt zeigt man wirklich Größe. Solche Leute sind voller Hass und werden es im Leben schwer haben, du dagegen stehst bald über ihnen, und das nicht nur metaphorisch wie jetzt schon.

Auch auf der Arbeit/in der Ausbildung etc. gibt es Mobbing, nicht nur in der Schule

Hallo,

ich kann verstehen, dass du wirklich verzweifelt bist, sowas gibt es überall. Doch bleib stark und denk daran es gibt jemnden auf der Welt, der dich wirklich mag. Leute die andere Mobben sind einfach nur verzweifelt, sie fühlen sich in der Gruppe stark und nichts weiter. Mach dir darüber bitte nicht so einen Kopf. Ich bin mir sicher, dass es sich ändern wird. Versuche doch mal mit ihnen darüber zu reden und sie zu fragen, warum sie das überhaupt tun. Und wende dich wirklich mal direkt an einen Lehrer. Und wenn du geschlagen wurdest ist das Körperverletzung, da würde ich mich direkt an die Schulleitung wenden. Rede vielleicht auch mal mit deinen Eltern darüber. Aber gib nicht auf, denn das ist das was sie wollen! Gute Besserung und viel Glück

Mobbing ist echt eine schlimme Sache. Auf der Seite von Zeugen Jehovas gibt es ein Anti Mobbing Video das dir sicher weiterhelfen kann. Dort wird gezeigt wie du dich verhalten kannst und an wen du dich wenden kannst. Du findest es unter Zeugen Jehovas.....und wenn du auf der Seite bist ,,,unter Videos. Ich wünsche dir alles Gute.

Geh mal zur Polizei und zeig die Mitschüler an.

Mach es einfach. Dann wird sicherlich nkeiner mehr kommen und dich "richtig schlagen"

Was möchtest Du wissen?