web.de Passwort vergessen - was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, ich weiß die frage ist veraltet aber für alle die das gleiche Problem haben (ich hatte es auch) es gibt eine simple und total logische lösung die mir durch gezielte fragen an den Kundendienst eingefallen, Also :

Du brauchst einen Scanner oder eine Mittelmässige Kamera Mit dem ding scannst du oder fotografierst du dein Personalausweis ( wichtig beide seiten ) dannach erstellst du eine PDF Datei ( Ich hab eine normale WordPad datei erstellt und sie mit dem PDF-Creator in eine PDF umgewandelt) dort kopierst du dann beide Seiten deines Personalausweises rein ( muss lessbar sein ) unter die Bilder schreibst du dann deine E-Mailadresse XXXXX@web.de ( von der du das password wiederherstellen willst ) darunter einen kurzen Text: "Sicherheitspassword bitte an Absender Adresse schicken."

Das ganze wird dann an die Emailadresse: "personalausweis@web.de" (ohne die " ) gesendet und dann dauert es ein kleines bisschen Ca. 1-2stunden wenn se flott sind nur 30min. und du bekommst ein Einmal password auf deine Absenderadresse gesendet.

Mich hat diese Lösung 16Euro gekostet (Kundendienstkosten , wucherpreise -.-' )

Ich bedanke mich an Alle die, die sich die mühe gemacht haben meinen kleinen Roman zum lösen des Problems zu lesen und hoffe es hilft euch weiter so wie es mir eine Menge ärger ersparrt hat.

MFG YggBoy :-)

Ich erinnere mich an einen Bekannten, der auch mal sein Passwort für ein E-Mail-Adresse von web.de vergessen hat und genau so vorging, wie es in der hilfreichsten Antwort beschrieben ist - also über Sendung einer Personalausweiskopie an diese personalausweis@web.de Adresse. Ich notiere mir die Passwörter für alles übrigens auch außerhalb des PCs, also auf Papier. Da spricht bei mir datenschutztechnisch allerdings auch nichts dagegen - muss jeder selbst schauen, ob es ok für ihn ist. Für mich ist es eine gute Sicherheitsmaßnahme für solche Fälle. lg

also: Nach dem Passwortwechsel bei web.de kann ich mich nichtmehr einloggen. Das neue Passwort wurde bestätigt, habe ich mir auch notiert, aber nichts geht. Selbst eine neu angemeldete "xxxxx@web.de" Adresse funktioniert nicht, obwohl die Anmeldung bestätigt wurde. Ich kann mich einfach NICHT EINLOGGEN. Und das Passwort ist 100% richtig. Bleibt nur der Anruf für 3,99€ so wie es aussieht, aber da will ich nicht ne halbe Stunde lang umher verbinden lassen um dann nix zu erreichen. Sieht so aus als wäre kostenlos nichtmehr zu haben und so werde ich wohl wo anders meinen "kostenlosen" Email Account aufmachen.

Oder gibt bes doch noch Hoffnung?

Zeus - der mit den Blitzen - hilft awwer a net :o/

Nee, hacken kann man das nicht. Du kannst ja bei Web.de angeben dass du dein Passwort vergessen hast und bekommst es dann an eine ggf. hinterlegte andere Mailadresse zugeschickt. Das geht alles online über das Menü.

Sonst musst du dir halt eine neue irgendwas@web.de machen, das dauert maximal 5 min.

Rina1992 15.03.2012, 13:46

Es geht ja darum, dass mein Chef und viele andere diese Adresse haben und auch Leute wo ich mich beworben habe. Und da bekomme ich nicht auf die nächste Adresse antwort, sondern auf die, die ja noch vorhanden ist.

"Passwort vergessen" geht wie gesagt nicht. Schon seit 2 Wochen. Es würde irgendein Fehler bei web.de vorliegen.

Ich denke eher, dass ist Geld macherei. Denn ich habe ein Passwort genommen, welches ich mir gut merken kann und keines was ich so schnell vergesse. Und habe auch schon zig andere Varianten genommen doch nichts funktioniert. Das ist mir nun zum widerholten male bei web.de passiert.

0

Hi,

Ich hatte vor kurzem das selbe Problem. Stand 18.05.2016

Ich habe alle möglichen E-Mail Adressen von web.de kontaktiert und KEINE Antwort erhalten. Ich habe schließlich den Call Dienst genutzt. 

Es werden Adresse , Name und Sicherheitsfrage geprüft. Eventuell wird noch eine PDF Datei mit Personalausweis verlangt (beidseitig).

Sie haben in meinem Fall mit der Mail- Adresse : personalausweiskopie@web.de gearbeitet.

!!!Achtung Anfragen an diese Mail-Adresse werden nur mit richtigem Betreff bearbeitet. Sie arbeiten mit Zahlenkombinationen im Titel, die nach 7 Tagen verfallen.D.h. alle anderen Mails mit falschem Titel oder abgelaufenem Titel werden nicht bearbeitet..........demnach müsst Ihr das Call Center anrufen.


WENN Ihr noch wisst was eure hinterlegte Kontakt E-Mail Adresse ist, könnt Ihr eventuell das Call Center vermeiden. 

geht auf Passwort verloren -> Browser ist keine Lösung ...etc 

Gebt In dem Feld der Mail Adresse auf folgender Seite nur den Anfang eures verlorenen E-Mail Accounts an. 

zb email123@web.de -> email123

Nun gebt noch den Sicherheitsfragen Code ein. (das generierte Bild)

Es wird euch dann Schrittweise mithilfe der hinterlegten Mail Adresse die Möglichkeit gegeben ein neues Passwort einzurichten. 


Ich hoffe, dass ich helfen konnte. 

LG



Hallo!

Ich weiß mein Passwort nicht mehr und war ganz froh, dass ich diesen Feed hier gefunden habe. Allerdings gibt's die Email-adresse personalausweis@web.de wohl nicht mehr, zumindest geht meine Email nicht raus.

Weiß jemand was aktuelles dazu? Ich hab schon auf der Hotline angerufen, aber will nicht nochmal 3,99 zahlen, nur um zu erfahren, dass alle Leitungen besetzt sind....

Wär cool, wenn mir jemand helfen könnte.

Was möchtest Du wissen?