wasserfeste Wimperntusche geht nicht ab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hmmm ich kenn das problem nur zu gut. ich mache immer auf ein wattestäbchen ein wenig flüssigen makeupentferner drauf, und gehe an die "schwer zu erreichenden" stellen. probiers mal aus! :) und wenn es nicht geht... hol dir dann ein makeupentferner extra für wasserfestet makeup. :)

Ich verwende kaltgepresstes Kokosöl u.a. als Make Up-Entferner und damit geht wasserdichte Wimperntusche super weg.

Man kann das Öl auch als Haarkur, Gesichtpflege, Körperpflege etc. verwenden. Also ein absolutes Allroundtalent :-)

Mehr Zeit beim Abschminken nehmen und einen ordentlichen Augenmakeup Entferner verwenden. Mein Liebling ist der Mild Eye Make up Remover von Rituals. Der ist ein bisschen ölig und trocknet die Haut um die Augen nicht aus. Gleichzeitig braucht man nur sehr wenig davon um die schminke vollständig loszuwerden. Ich benutze immer Wasserfeste Mascara und hatte das Problem mit den schwarzen Rändern noch nie.

Benutz doch normale? Die geht auch gut weg....

Kokosöl (desinfizierend), Vaseline, olivenöl (auch feuchtigkeits spändend) einfach normal abschminken und mit einem wattepad wo kokosöl oder vaseline drauf ist einfach paar mal drüber gehen aber nicht reiben ..von oben nach unten..

Alsoooo

1.mit ganz normalen make up entferner durch gehen...

2. Creme auf whatepad drauf geben und durch gehen....

3. mit vaseline drüber auch mit whatepad so pflegst du deine Wimpern auch.

Tipp von mir!
Ja dann Gesicht abwaschen und dann eine dünne Schicht Vaseline drauf so pflegst du die Wimpern und sehen morgens noch schöner aus :)

Kauf dir extra augenmakeupentferner für wasserfeste Schminke. Am besten mit Öl.

Was möchtest Du wissen?