Wasserdruck bei Ölheizung steigt ständig

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Das Außdehnungsgefäß deiner Heizung ist kaputt und komplett voll gelaufen! Irgendwann wird der Druck wieder ständig zu niedrig sein! Wahrscheinlich gab es mal ne Zeit in der du heufig nachfüllen musstest oder? Bei weiteren fragen einfach melden! Gruss

Hallo! Ne das kann auf keinen Fall der Fehler sein!

0
@gansh

Ich hatte heute einen Heizungsmonteur da und der meint, das könne nur sein, dass die Heizspirale durch ist und Wasser der Heizung in den Trinwasserkreislauf läuft. Auf keinen Fall der Druckausgleichsbehälter. Hat er geprüft, kam nur Luft/Gas raus.

1

Es ist ganz eindeutig der Wärmetauscher im Boiler durch. der Monteur hat recht, und auch gansh. Der Batman hat keinen blassen Schimmer von der Materie. Wenn ständig abgelassen werden muss ohne nach zu füllen, kann es nichts anderes sein.

Kessel für Heizung und Warmwasser.

es kann sein,dass die heizspirale im warmwasserboiler durch ist und das wasser in die heizung sickert.

Hallo! Ne das kann auf keinen Fall der Fehler sein!

0
@batman4981

Ich hatte heute einen Heizungsmonteur da und der meint, das könne nur sein, dass die Heizspirale durch ist und Wasser der Heizung in den Trinwasserkreislauf läuft. Auf keinen Fall der Druckausgleichsbehälter. Hat er geprüft, kam nur Luft/Gas raus.

0
@Baldrick

dass die Heizspirale durch ist und Wasser der Heizung in den Trinwasserkreislauf läuft.

umgekehrt: trinkwasser in den heizkreislauf drückt !

1

Was möchtest Du wissen?