Wasseranschluß von Waschmaschine an Wasserhahn leckt, aber nur wenn der Wasserhahn zugedreht ist?

4 Antworten

Das bedeutet, dass dein Wasserhahn defekt ist. Wenn er offen ist, ist der Druck niedrig, da das Wasser in die Maschine läuft. Ist er zu, drückt der volle Leitungsdruck, auf das Ventil und Wasser läuft aus.

Das war jetzt ca. 10 Jahre seit dem Anschluß alles o.k. und selbst bei einem brandneuen Wasseranschlußschlauch mit Aquastop ist das jetzt, wenn der Wasserhahn zu, ist undicht.

0
@Zabelmann

Wenn der Wasserhahn geschlossen ist, kommt das Wasser erst gar nicht erst bis zum Schlauchanschluss, sondern steht auf dem geschlossen Ventil, da nutzt auch kein Aquastop. Das Ventil des Hahns ist undicht, wenn Druck drauf steht.

1

Defekte Dichtung des Schlauches.

Oder liegt nicht richtig drinnen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da war nie ein Dichtungsring und da ist ein Gummiring innen. Auch bei dem brandneuen Schlauch keine extra Dichtung mit bei. Mit Extradichtung wäre wohl auch die Anschraublänge zu kurz - ist ja ohnehin nur etwa 1cm.

0

Vielleicht fehlt beim Anschluss der Waschmaschine der Dichtungsring

Da war nie ein Dichtungsring und da ist ein Gummiring innen. Auch bei dem brandneuen Schlauch keine extra Dichtung mit bei. Mit Extradichtung wäre wohl auch die Anschraublänge zu kurz - ist ja ohnehin nur etwa 1cm.

0

ja, es ist nicht richtig dicht

es liegt an der abdichtung von schlauch zu wasserhahn

Wie kommt es dasnn aber, daß der Wasseranschluß gerade dann leckt, wenn der Wasserhahn zu ist, also kein Wasser aus der Leitung aus dem Hahn kommen kann? Dann ist der Wasserhahn gegenüber dem Anschluß doch ohne Druck.

Der Wasserhahn leckt auch nicht, wenn er zu ist ohne Schlauch, der leckt nur wenn der Schlauch am geschlossenen Hahn angeschraubt ist. Könnte ich ja noch verstehen, wenn der Anschluß leckt, wenn der Wasserhahn offen ist.

0
@Zabelmann

ich weiß es nicht, man müsste es sehen, dann bekäme ich es in 2 minuten dicht

0
@Zabelmann

Das logisch ist, wenn durch die Maschine ein Überdruck auf dem Schlauch entsteht.Bei offenem Hahn kommt dieser nicht zur Geltung.

0
@Wippich

Heisst das etwa, daß es leckt, weil Druck von WM in Richtung Wasserhahn fehlt?

Normal sollte man meinen, daß wenn Wasserhahn zu ist, auch kein Wasser rauskommen kann. Hier kommt dann nur kein Wasser raus, wenn der Wasserhahn immer offen ist? Bisher hatte ich den Hahn bei längerer Abwesenheit immer problemlos zudrehen können.

0
@Zabelmann

Ich glaube das Problem ist gelöst, wenn die Pumpe getauscht wird.

0
@Wippich

Welche Pumpe denn? Beim Zulauf gibt es keine Pumpe. Verwechselung mit anderen Fragesteller?

0

Was möchtest Du wissen?