Waschmaschine heizt zu warm hoch, selbst bei 30 oder 40 Grad!

4 Antworten

Das Problem hatte ich leztens auch bei meiner Siemens WM14A222/30!

Ich habe alles auseinandergebaut, um den Temperaturfühler zu finden (ging letztlich nur von unten). Den habe ich ausgetauscht gegen einen gebrauchten von ebay. Nach dem Zusammenbau ging gar nicht mehr, Fehlermeldung E3 (Laugenpumpe blockiert). Das lag aber daran, dass ich beim Zusammenbau den Stecker von der Türverriegelung vergessen hatte und die Maschine dann annahm, dass die Tür noch auf ist. Also wieder eingesteckt und die Maschine lief wieder. Leider war das Wasser immer noch zu heiß.

Irgendwann merkte ich dann, dass aus dem angeblichen Kaltwasseranschluß heißes Wasser kommt.

@sofabaer: Ich habe leider keinen Laden nebenan und praktisch ist das Liefern mit Aufstellen dann schon.

Ich habe mittlerweile das Problem behoben. Ich habe die Waschmaschine einfach mal aufgeschraubt und siehe da neben der Heizspirale sitzt doch tatsächlich sowas wie ein Temperaturfühler und den habe ich einfach mal versucht zu reinigen.Nun läuft sie wieder. Ich werde sie aus Kostengünden natürlich weiter laufen lassen und falls sie hoffentlich in ein paar Jahren mal kaputt geht,dann gibt es halt was Gutes zu Weihnachten.

@ All: Danke für eure Mithilfe

ich bin gar nicht sicher, dass die "Garantie" oder Gewährleistung wirklich abgelaufen ist. Die kann sich nämlich uU verlängern, wenn sie schonmal defekt war. Zumindest, wenn der gleiche Defekt vorlag. oder wenn sie ausgetauscht wurde. Wende dich einfach mal an den Verkäufer. möglicherweise lässt Neckermann ja auch Kulanz walten.

Ansosnten - wenn es finanziell drin ist, was vernünftiges kaufen. Gerade bei Haushaltsgeräten kann doch noch - zumindest teilweise - vom Preis auf die Qualität schließen.

Siemens Extraklasse F 1300 A - Waschmaschine defekt?

Hallo,

meine ältere Waschmaschine (Fabrikat Siemens Extraklasse F 1300 A) ist nach dem letzten 95°C Waschgang defekt.

Vor dem Spülgang stoppt sie und zeigt eine Fehlermeldung (blinkt zwischen Nr. 2 + Spülstopp, s. Bilder). Ich muss dann das Programm auf Schleudern manuell wechseln.

Auch heizt sie jetzt das Wasser im Programm 40 °C nicht mehr auf. Ob das bei anderen Programmen auch nicht mehr funktioniert, habe ich nicht geprüft.

  • Kennt jemand den Fehlercode?
  • Was kann passiert sein?

Vielen Dank

Jörg

...zur Frage

Jeans waschen 30 o. 40 Grad.

Guten Tag. Ich habe eine Frage: Ich hab mir neue Jeans gekauft Und im auf dem Etikett steht auf 30 grad waschen. Kann man die auch auf 40 Grad waschen? Weil meine Waschmaschine bietet nur 40 Buntwaesche usw. Und 30 Grad Fein und Synthetik Programm an. Danke fuer jede Antwort!

...zur Frage

Waschmaschine hat keinen 30 Grad Schongang für meine Jeans?

Meine Waschmaschine hat leider keinen 30° Schonwaschgang. Nur 30 Grad Normal/Buntwäsche und auch 30 Grad Feinwäsche. Pflegeleicht erst ab 40 Grad. Warum auch immer.

Jetzt habe ich einige teurere Jeans, die mit 30° pflegeleicht gewaschen werden sollen.

Welche Einstellung würdet ihr hier nehmen?

...zur Frage

Wie kann ich herausfinden, dass die Heizstäbe meiner Waschmaschine definitiv defekt sind?

Wie kann ich herausfinden, dass die Waschmaschine nicht mehr heizt? Hab nämlich irrtümlich auf 90 Grad gewaschen und es ist nichts eingegangen! Die Flecken gehen dennoch alle heraus.

Bitte euch um Hilfe. Danke!

...zur Frage

Waschmaschine welches Programm?

Wollte mal fragen welches programm besser ist. Automatik programm oder Koch und buntwäsche jeweils normal 40 Grad.

...zur Frage

Waschmaschine, weiße Wäsche waschen, Temperatur

Ich möchte weiße Wäsche waschen, weiß aber nicht, wie man es einstellen musst. Auf der rechten Seite der Waschmaschine stehen Buntwäsche, kalt, gekocht, 40 Grad usw und auf der linken Seite steht pflegeleicht 40 Grad, plpflegeleicht 60 Grad etc.. ich möchte weiße Handtücher, Socken etc waschen.. wie muss ich es dann einstellen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?