Was zählt schon zu Fremdgehen?

9 Antworten

Fremdgehen ist es ab dem Moment in dem er dich gedanklich betrügt oder mit dem Gedanke spielt. Wenn er etwas tut von dem er weiß das es für dich ein Betrug ist. Das ist bei Partnerschaften sehr unterschiedlich. Ich denke sobald er eine andere liebt oder ihr körperlich außerhalb von normalem Rahmen nahe kommt ist es fremdgehen. Wenn er etwas mit einer anderen Frau macht das dich wirklich verletzt, und damit meine ich nicht diese kleinen Eifersuchtsstiche die man manchmal hat. Außerdem denke ich das dies alles nur für diesen "sexuellen" und "mehr als freundschaftliche Gefühle" Rahmen gilt.

Wo der Wille zu fremdgehen anfängt , da zählt es auch als fremdgehen. Wenn er mit dem Gedanken spielt, jemand anderem statt dir körperlich Näher zu kommen, wie bei deinem Beispiel die nacktbilder anderer gutzuheißen und zu behaupten man will mehr, ist es fremdgehen. Es gibt natürlich ausnahmen wo es für die Partner okay ist, aber im Normalfall geht sowas garnicht. Wenn er mit dem Gedanken spielt , eine andere durchzunehmen und sie auch noch zu mehr Bildern ermutigt, woher weißt du dann, dass er es bei Bildern belässt oder nicht vielleicht schon weitergegangen ist. Ich würde direkt Schluss machen oder ihn vor die Wahl stellen, denn wer sowas macht, nimmt die Beziehung nicht ernst oder hält sie für unwichtiger als das eigene egoistische Vergnügen. Naja ok er ist auch 15. ob er die Verantwortungen einer richtigen Beziehung schon tragen kann, ist fraglich.

Wie man oft liest: ab dem Moment wenn er die Nachrichten vor dir verbirgt. Andere Frauen abcheckt, süße Sachen zu denen schreibt, flirtet usw. Woher haben die seine Nummer? Er muss die ja irgendwie kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Würde mir das nicht gefallen lassen entweder ich "reiche" ihm oder er soll sich durch die Welt vögeln.

Freund hat während Trennungsphase andere geküsst, was jetzt?

Hallo zusammen.

Als erstes möchte ich euch bitten, keine ironischen oder sonst irgendwie verletzenden Antworten zu schrieben. Es ist ein Thema, das mich sehr beschäftigt und mich jede Nacht lang wach hält.

Folgendes: Mein Freund und ich sind, ohne den kurzen Unterbruch nun schon 1 Jahr und 8 Monate zusammen. Vor etwa zwei Wochen hat er das Gespräch mit mir gesucht und mir unter Tränen erzählt, dass seine Lehre und die Beziehung ihm zu viel sei, unter anderem auch, weil ich psychisch nicht sehr gesund bin. Das verstehe ich schon. Wir haben uns dann entschieden, dass wir uns wohnlich trennen (wohnten 1 Jahr zusammen). Dann eine Woche später sagte er mir, das Zusammenwohnen wäre ihm zu viel, und das was wir jetzt hätten fühle sich nicht richtig an. Dann hat er Schluss gemacht. Ich hatte auch schon länger die Trennung im Sinn, aber aus dem Grund weil er selten versteht was ich meine und ich das Gefühl hatte dass er mich so nicht akzeptiert. Allerdings liebt er mich sehr das merkt man auch von aussen. So, nun ist er nach nur 4 Tagen wieder angekrochen gekommen und hat geheult und gesagt er habe einen Riesenfehler gemacht, er brauche mich und er liebt mich. Er hat allerdings nicht mal zwei Tage, nachdem Schluss war eine andere geküsst, die vier Jahre jünger ist und auf ihn steht. Er wusste das, er wollte eigentlich nie was von der und er sagte auch er war einfach so verzweifelt und es war niemand da ausser sie. Wahrscheinlich hat sie da die Situation ausgenützt. Es war auch nur ein kurzer Kuss, und er fand es schrecklich. Er bereut es sehr und sagte mir auch er würde alles tun, um es wieder gut zu machen, allerdings ist das nicht so einfach. Ich habe auch gemerkt in dieser schweren und kurzen Zeit dass ich ihn sehr liebe und eigentlich brauche. Aber dieser eine Kuss erschwert es mir. Wir versuchen es jetzt nochmal aber ich muss halt ständig an diesen Kuss denken. Er sagte, dass dieser Kuss auch nichts bedeutet habe, es sei auch einfach so passiert. Ich weiss halt nicht wie ich darüber denken soll. Vielleicht noch zur Info, ich bin 20 und er wird in ein paar Monaten 22. Das Mädchen wird bald 17 (welche er geküsst hat)

Ich weiss, ihr könnt mir nicht die Entscheidung nehmen ob ich dem Ganzen noch ne Chance geben soll, aber meine Frage ist eher, wie ihr das ganze seht. Mich beschäftigt das extrem. Ich weiss nicht warum er das getan hat. Und was ihr davon haltet, was ihr denkt, könnte ihn eventuell dazu gebracht haben. Ich bin froh darum, wenn ich ein bisschen die Sicht von anderen sehe, denn momentan bin ich halt schon in ner traurigen Phase und sehe die Dinge vielleicht nicht so, wie sie andere sehen könnten. Und würdet ihr das als Fremdgehen sehen, wir waren ja eigentlich getrennt, wenn auch nur kurz und er hat sie ja schon nach nicht einmal ganzen zwei Tagen geküsst (oder sie ihn, aber er hat es ja auch erwidert also spielt es keine Rolle)

Hoffe, ihr könnt mir da etwas helfen.

...zur Frage

Ist das schon Fremdgehen (sexting)?

Wenn mein Freund geil ist, schreibt er mit einem anderen Mädchen und fragt sie, wie sie Se* mit ihrem Freund hat und wie sie sich sexuelle Dinge vorstellt. Ich habe die Nachrichten letztens durch Zufall auf seinem Handy gesehen. Als das Mädchen es nicht sagen wollte, hat er so lang auf sie eingeredet, bis sie es gesagt hat. Außerdem will er einen dreier mit ihr.

Ich finde das scheis** und wenn ich ihn frage,
Ob andere Frauen wissen, wenn er geil ist und sowas, sagt er "nein."

Ich weiß nicht wie ich mit ihm darüber reden soll, weil er nicht weiß, dass ich davon weiß.

Er ist 19.

Was sagt ihr, ist das Fremdgehen oder sollte ich mich nicht so anstellen?
Und ist das sexting?

...zur Frage

Ist das schon Fremdgehen? Hilfe? Gewissensbisse?

Ist das Fremdgehen, wenn man jemanden 1 Sekunde lang ein ganz schnelles bussi gibt? Bin weiblich und habe einen freund ! Habe jemand anderen wie oben beschrieben so ein ganz schnelles bussi gegeben, ohne Bedeutung habe aber trotzdem ein schlechtes Gewissen:(

...zur Frage

Meine beste Freundin ist ihrem Freund (mein bester Freund) fremdgegangen, was nun?

Ich weiß nicht was ich tun soll. Sie und Er sind meine beste Freunde.

Soll ich es ihm sagen obwohl ich es ihr versprochen habe nichts zu verraten, aber dennoch bin ich es ihm schuldig weil er auch mein bester Freund ist...

Ich bin eig immer für die Wahrheit und finde es nicht fair was sie tut, aber ich weiß nicht weiter.

...zur Frage

Mit einem Freund Café trinken gehen,während einer Beziehung...ist das Fremdgehen?

Nein,ich rede hier nicht über mich (: In Englisch heute aber, haben wir eine Geschichte gelesen,die von einem Mädchen handelte,die in einer glücklichen Beziehung ist und mit einem guten Freund Cafe trinken war. Daraufhin tauchte die Frage auf,ob das zu "Fremdgehen" zählte.

Letztendlich waren wir uns alle unschlüssig. Was meint ihr? :) Würde da gerne eine konkrete Antwort parat haben ^^

...zur Frage

Ist es Fremdgehen?

Also ich (Weiblich) bin Bi und hab einen Freund. Wenn ich mit ein Mädchen rummachen würde, ist es dann Fremdgehen?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?