was wünschen sich alte leute zu weihnachten?

14 Antworten

ich arbeite auch in einem seniorenheim - und irgendwie wünschen die sich wirklich nichts materielles...

sie hoffen mehr darauf, mal von ihren lieben ausgeführt zu werden, so mit abholen, in ein schönews restaurant - oder aber bei euch zu hause verwöhnt zu werden....

in dem alter sind leider viele menschen nicht mehr so beweglich - wollen oder können nicht mehr selber mit dem auto wegfahren - und

sie sehnen sich nach herzlichen - längeren - kontakten mit ihren lieben, die meist gar nicht zeit für sie haben ausser mal auf eine tasse kaffe und ein schnelles tschüß...

ein gutschein für ein essen an einem wochenende im neuen jahr wird sie sicherlich sehr freuen - aufgeklebt auf der traditionellen pralienenschachtel - und vielleicht noch unter einem Motto: bringt ein paar fotalben mit und zeigt uns mal, wie es früher bei euch war...

ernsthaftes interesse zeigen, dass man auch mal länger als 15 - 30 min. mit ihnen zusammen sein will - ausser zu den feiertagen... lg

eine schöne decke für auf das sofa? gerade zu der jahreszeit ists ja immer recht kalt beim fernseh gucken und wenn ich da an die decke meiner oma denke... sie bekommt eine neue weil die alte echt nur noch peinlich ist ^^ (übrigens meine ich keine sofa-überzieh-decke sondern eine zum zudecken, so eine dünne wolldecke)

Ich weiß nicht, ob es auf deine Großeltern zutrifft, aber die meisten "älteren" Menschen, so auch meine Großeltern wünschen sich: Zeit! Einfach Zeit mit ihnen zu verbringen, ihnen zuzuhören, mit ihnen mal irgendwo hinfahren, einfach das "Da-sein".

An sonsten, meine Großeltern bekommen, wie meine Eltern, einen Fotokalender...oder eben Selbstgebasteltes von meinem Sohn.

Am besten wäre natürlich etwas selbstgebasteltes. Aber ansonsten freuen sich Opas und Omas auch immer über eine Schachtel Merci.

PS. Zum Selberbasteln: man glaubt gar nicht, was man alles basteln kann. Habe zwei kleine Kinder, und da geht das langsam los. Auf einmal findet man sich auf dem Küchenboden wieder, einen Bilderrahmen in ausgerollten Ton drückend, Fußabdrücke machend, Gips reingießend... Basteln halt. Frohe Weihnachten!

Ein Besuch im Theater wird Ihnen gut gefallen.

Zum einen kommen sie mal aus dem Haus und zum anderen werden sie die Eintrittskarten garantiert nicht verfallen lassen, da diese von ihren Enkeln kommen.

Was möchtest Du wissen?