Was wisst ihr über die Probleme bei 1,4 TFSI Motoren?

2 Antworten

 VW übernimmt bis 200.000km die Kosten der Instandsetzung typischer TFSI Schäden zur Hälfte. Allerdings nur, wenn der Wagen höchstens 6 Jahre alt ist. 

Da würde meiner ja rausfallen. Danke für die Info.

0

Und bei welchem Fahrzeug bitte? Evtl. Audi? Habe einen 1,9 ltr. und Probleme!

Sorry, ich komme noch nicht ganz klar mit dem Forum, habe erst einmal was gefragt, eigentlich soll ein Text dazu ...

Ich bin dabei einen Audi A3 1,4 TFSI Baujahr 2008 zu kaufen und lese, bevor ich ein Auto kaufe, immer zuerst im Internet bisschen rum. Diesmal bin ich kaum fertig geworden hier ... Vorher hatte ich einen Audi A3 1,6 FSI Baujahr 2007 und keinerlei Probleme. Jetzt lese ich von Steuerkettenproblemen, Ölverlust, Turboladerproblemen, und und und ... und eben genau bei diesem Motor 1,4 TFSI und den Baujahren 2008-2011. Bisher traten bei diesem Wagen laut Werkstatt und Autohaus keinerlei solcher Probleme auf und er hat momentan 85tsd Km. Ich verstehe zu wenig davon, die Werkstatt meinte, das Auto sei okay und nach 7 Jahren und 85tsd Km würde das Problem bereits aufgetreten sein, wenn das Auto betroffen wäre. Was meint ihr? Als Werkstatt müssen die das ja sagen, damit ich den Wagen kaufe ...

0

Audi A4 B7 2.0 tfsi - Erfahrung

Ich bin am überlegen mir einen Audi A4 zu holen, Baujahr 2005 mit 200ps. Ich wollte mal eure Meinung dazu hören, wie das Auto so ist, ob es bekanntliche Probleme aufweist, etc.

MfG Sinan

...zur Frage

Erstes Auto: Audi A3 Cabrio gebraucht, sinnvoll?

Hallo,

ich habe jetzt meinen FS und will mir nun meinen ersten Wagen zulegen. Im Moment dachte ich an ein Audi A3 Cabrio EZ 2008, 200.000km für etwa 7000. Bin mir allerdings etwas unschlüssig,

wie ist es mit einem Cabrio im Winter? Sind 200.000km schon zuviel? Wie läuft das versicherungstechnisch ab?

...zur Frage

Audi A4 oder Audi A3 welcher ist besser und günstiger in Versicherung?

Hallo Ich will mir mein Erstes Auto Kaufen und weiß aber noch nicht welches. Ich bin 17 Jahre alt und bin ab August in der Ausbildung , Ich habe 5000 - 6000 Euro zur Verfügung. Ich arbeite bei Audi daher ist es besser wenn ich ein Audi oder Vw fahre. Ich möchte gerne ein Audi A4 ab baujahr 2002 oder ein Audi A3 ab Baujahr 2004. Auf was muss ich achten wenn ich den wagen kaufe und welcher wagen ist teurer in der Versicherung. Audi a4 mit 2,0 liter maschine mit 131 ps oder als 1,8 liter turbo mit 150/163 ps und bei dem Audi A3 ist mir die Maschine ziemlich egal. Gibt es auch andere Modelle von Audi oder Vw die man empfehlen kann ? und welcher von den beiden Wagen lohnt sich mehr für mich und welcher wagen ist zuverlässiger ? da ich auch den wagen mindestens 6 Jahre behalten möchte. Muss ich auf igrentetwas achten bei den beiden Modellen und gibt es irgentwelche Sondermodelle die zu empfehlen sind?

...zur Frage

Welches Auto? Audi S5, Bmw, usw.?

Hallo an Autoliebhaber!

Ich möchte mir ein Auto zulegen (bin 20), dass maximal 90'000 km drauf hat. Es soll etwas schönes, cooles sein und die Leistung muss auch ungefähr stimmen (Keine Schrottmotoren). Das Auto sollte maximal um die 20'000 Euro (Wenn in Deutschland) / 30'000 sFr. (Wenn in der Schweiz gekauft) sein.

Was mir durch den Kopf geht, ist der Audi S5. Einpaar Kollegen empfehlen mir nen BMW (M3 etc.), aber irgendwie hat das doch jeder :D

Dazu habe ich noch ne Umfrage gestartet, ob ihr den Audi S5 nehmen würdet oder etwas anderes...

Danke schonmal für alle guten Antworten!

...zur Frage

Audi a3 oder Golf 6?

Welches Auto wäre besser für einen Fahranfänger ein Audi a3 1,6 bj 2007

oder ein Golf 6 1,4 TSI bj 2009

mich würde auch sehr interessieren welches Auto mehr Probleme macht also öfters repariert werden muss .

...zur Frage

Ölverbrauch Audi A5 1.8 TFSI (Baujahr 2012)?

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues Auto zuzulegen. Besonders ins Auge gefallen ist mit der oben genannte Audi A5 Sportback 1.8 TFSI. Nun habe ich einen Wagen aus dem Jahr 2012 gefunden.

Allerdings habe ich zu diesem Auto zum Teil vieles negatives bezüglich zu dem Ölverbrauch gefunden (Baujahr 2008-2011(?)). Bei den Fahrzeugen ab Baujahr 2012 sollen wohl neue Kolbenringe verbaut worden sein, die diese Problematik quasi beheben.

Kann ich bei einem Baujahr 2012 Fahrzeug also bedenkenlos sein?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?