Was war eure schlechteste Note in der Schule?

Das Ergebnis basiert auf 66 Abstimmungen

6 53%
5 21%
4 11%
3 6%
Ich habe noch nie etwas schlechteres als eine 1 geschrieben 5%
2 5%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
5

Ich habe in einer Abschlussprüfung in dem Fach "Verbrennungsmotoren" eine 5 bekommen, obwohl ich mit einer 2 in die Prüfung ging. Damals hatte ich einen totalen Blackout. Ich fand einfach nicht den Lösungsansatz. Die Aufgabe bestand darin, einen Verbrennungsmotor im Leerlauf zu berechnen und ich kam nicht darauf, das notwendige Drehmoment zu bestimmen. Was Voraussetzung für die weitere Berechnung war. Daraufhin musste ich dann in die mündliche Prüfung, die ich mit 2 bestand. Dadurch bekam ich die Note 3 im Abschlusszeugnis.

LG von Manfred

6

Hatte ein Mathe fit Test ordentlich verkackt das blöde dran war das ein Mitschüler die Arbeit korrigiert hatte aber es war ein mini test in der 5ten in so wie fern wirklich schlimm find ich’s jetzt nicht. Meine Schlechteste Klausur schrieb ich auch in mathe ne 5 tja jetzt kam raus das ich ne diskalkulie hab

6

Kommt drauf an wo, in arbeiten war es auch Mal eine 6 auch wenn es selten war. Auf dem Zeugnis eine 5, und zwar in Chemie.

Chemie war oder ist ein Fach, was ich bis heute nicht im geringsten Ansatz verstanden habe oder jemals verstehen werde.

5

6er als Noten gibts bei uns in Österreich nicht als Noten, sonst hätte ich diese garantiert auch gehabt. ;)

Naja 5er haben 99,9999999 % der Schüler und Studenten garantiert schonmal gehabt. Selbst die Besten der Besten hatten in meinen Klassen und Gruppen schonmal irgendwo einen 5er als Note und wenn es nur ein kleiner unwichtiger Vokabeltest war. Man kann nicht 20 Jahre Bildungszeit keine 5er haben.

Da ist es noch realistischer, dass man einen 6er im Lotto hat. ;) Ich denke du hattest garantiert auch mal wo einen 5er bzw. DE 6er und du hast es nur verdrängt oder du bist einfach nur höchstens neun Jahre Schule gegangen. ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich weiß das schon, da ich selber in Österreich lebe :D

1

ich bin mir sicher, die chancen sind wesentlich höher, als die, im lotto zu gewinnen xd

0
@walkingdenial

Wenn du nur vier Jahre in die Volksschule (DE: Grundschule) gehst, dann ja. Doch erzähle mir das nochmal, wenn du ein aufwändiges Studium, wie z.B. Maschinenbau, Informatik, Wirtschaftsingenieur; Medizin etc. studierst, wo in einer Klausur 95 % Leute durchfallen und die restlichen 5 % noch heilfroh sind, wenn sie einen schlechten Vierer als Note gerade noch so bekommen haben. ;)

1
6

Ich hatte des Öfteren mal eine Note 6.

Ab der 5. Klasse hatte ich in den Halbjahres- und Jahreszeugnissen keine Note 6 mehr.

Im Abschlusszeugnis war das Schlechteste zwei mal die Note 5.