Was war euer gruseligster Traum?

8 Antworten

Ein Krankheitstraum den ich in der Kindheit immer bei starkem Fieber hatte. Immer die gleiche Sequenz mit einem kranken Fuchs. Entweder vom Teufen besessen oder mit Tollwut. Erst hat er mich immer gejaht und irgendwann habe ich ihn verzweifelt mit beiden Händen erwürgt. Das ging pro Nacht mindestens 50 mal hintereinander durch. Morgens bin ich meistens mit kaltem schweiß und völlig unterkühlt aufgewacht. 

Ich habe einmal was unglaublich Schreckliches geträumt. Im Traum war ich in den USA  zu einer Todesstrafe verurteilt worden und sollte hingerichtet werden. Ich träumte, dass ich an diesem Tag sterben würde. Was ich da eigentlich gemacht haben soll, weiss ich gar nicht mehr. Auf jeden Fall war es toll, endlich aufzuwachen aus diesem Alptraum.

Es gab mehrere.
Aber einer davon war, dass im Nebenzimmer ein Geist (ganz typischer) die Rollo ganz langsam Rauf macht und mich dann plötzlich entdeckt. Ich will zu meinem Vater die Treppen runter laufen aber es war alles in Zeitlupe. Plötzlich kommt mein Vater als Handwerker die Treppe Rauf, aber ich sehe ihn nicht & wir fallen beide runter

Manchmal (zum Glück selten) bekomme ich Angstzustände und kann mich nicht bewegen oder nicht Aufwachen usw
Ich sehe meistens gestalten vor mir die aifeinmal schreien oder so

ja, vielleicht ne schlafstarre/paralyse?

hatte ich als kind auch oft

0

Ja so ne Art paralyse nur nicht sooo heftig ..

0

Eine Alte Oma.. aus ihrem bauch kommt ein Mund raus und sie frisst meinen Kumpel einfach so auf .. Aber nicht schlimm, ich war am Leben und bin aufgewacht, alles gut für mich 🤝🤞🏼🤤

Was möchtest Du wissen?