Was tun hab Stromschlag bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei einem Stromschlag der vom Stromnetz kommt (230V) wird immer eine
Nacht im Krankenhaus zur Überwachung verordnet. Wie schon andere geschrieben haben, Kammerflimmern kann nämlich auch noch Stunden danach auftreten. Das kommt daher, das der Sinusknoten der das Herz zum Schlagen anregt aus dem Takt gebracht wurde durch den elektrischen Strom, der hier ja eine Frequenz von 50 Hz hat. Und wenn das Herz dann versucht 50 mal in der Sekunde zu schlagen geht das in die Hose weil die Pumpleistung dabei gleich Null ist, und damit recht schnell ein Sauerstoffmangel im Körper auftritt. Was das bedeutet brauche ich wohl nicht zu sagen.

Und einen Elektriker sollte man auch bestellen. Ist nicht normal das man von einer Steckdose eine geschossen bekommt, zumindest nicht ohne irgendwelche Hilfsmittel die in die Öffnungen der Kontakte eingeführt werden.

Die Playstation ist wohl Schutzklasse 2, also schutzisoliert. Daher dürfte das nicht kommen. Zudem hat die einen Eurostecker, das heißt selbst wenn man den ein Stück rauszieht kann hier kein Kontakt zu einem spannungsführenden Teil hergestellt werden. Was bei Schuko sowieso nicht passieren kann da die Steckdosen aus dem Grund ja ein Stück tiefer sitzen. Wenn die Kontakte des Steckers berührbar werden, haben sie schon keinen Kontakt zu spannungsführenden Teilen der Steckdose mehr.


Eventuell warst du auch statisch aufgeladen und hast dich am Schutzkontakt der Steckdose (die zwei sichtbaren Bügel) entladen. Ist zwar eine hohe Spannung, aber mit wenig Strom dahinter. Kann aber trotzdem recht schmerzhaft sein....




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Stromschlag ist prinzipiell immer lebensbedrohlich! Denn auch wenn man nach dem Schlag keine auffälligen Arrythmien spürt, es einem soweit gut geht, kann es theoretisch von jetzt auf gleich zu einem Herzstillstand kommen! - allgeimein noch bis zu 48h nach dem Schlag. Glücklicherweise kommt es meist "nur" zu Herzrythmusstörungen, die stationär behandelt werden müssen, aber es kann auch zu einem Herzkreialaufstillstand kommen. Zwar haben nur knapp 1% nach dem Schlag um ihr Leben zu fürchten, aber keiner kann dir sagen, auf welcher Seite du bist! Durch den Schlag kann der Sinusknoten, der den Impuls für den Herzschlag erzeugt, aus dem Rhythmus kommen und das kann eben zu schwerwiegenden Folgen führen. Deshalb immer ein EKG machen lassen, egal, wie du dich fühlst, sicher ist sicher! Am besten jetzt in die Notaufnahme, dauert keine 5 min das EKG. Dort lacht dich keiner aus, weil du "nur" wegen einem Stromschlag kommst, die werden dir sagen, dass du hättest schon viel früher kommen sollen! Beste Grüße,Adrian13J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eXoTiCBrot
24.01.2016, 20:50

Ok ich hab meine eltern gefragt und sie sagten das es nicht so schlimm sei

0
Kommentar von Adrian593
24.01.2016, 20:51

Dann zeig ihnen meine Antwort, das dachten meine auch...

0
Kommentar von Adrian593
24.01.2016, 21:06

Und, was ist jetzt?

0

Es hat keine negative Nachwirkung. Du trägst keinen Dauerschaden davon. Ein Arzt ist überflüssige. Ein Elektriker ist ehe nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange  Du  Dich  gut  fühlst  ist  alles  okay  :  Sollte  es  Dir  aber   noch schlecht  werden   oder  Du  unregelmäßigkeiten   beiom  Herzschlag   feststellen  ---  wähle  umgehend  den  Notruf  .  Mit  Strom iss  nicht  zu  spaßen  ---   da  kanns   auch  mal   verzögert  gesundheitliche  Probs   geben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eXoTiCBrot
24.01.2016, 19:41

Eigentlich war es ja nicht der strom von der playsi sonder von der Steckdose

0
Kommentar von eXoTiCBrot
24.01.2016, 19:44

Ok danke

0
Kommentar von Adrian593
24.01.2016, 20:40

Wenn es dann während dem Schlafen zu Kammerflimmern kommt, kann er dann noch den Notruf wählen? -Nein! Deshalb IMMER, umgehend ein EKG machen lassen.

1
Kommentar von Adrian593
24.01.2016, 20:48

Wenigstens einsichtig, deshalb immer sofort zum Arzt, in meiner Antwort habe ich es ausführlich erklärt, dann siehst du, was passieren kann:)

0

Ich krieg regelmäßig stromschläge von meinen hdmi kabel...solange es dir jetzt gut geht musst du deswegen auch nicht zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
24.01.2016, 20:47

HDMI hat keine 230v...

0

Würde ich dir auf jedenFall Raten sicherheitshalber sind deine eltern nicht da solltest es ihnen sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du keine Eltern in der nähe, die Du fragen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?