Was tun gegen Maden und Fruchtfliegen in Katzenfell?

4 Antworten

Wenn das wirklich Maden sind, hat deine Katze eine Wunde, die sie selbst nicht gereinigt bekommt. Keine Ahnung, was das für Fruchtfliegen sein sollen. Schmeißfliegen sind wahrscheinlicher.

Deine Katze ist in Lebensgefahr. Also sieh zu, dass du einen Tierarzt auftust - aber pronto, bevor es zu spät ist.

Bitte, nur weil eurer Tierarzt im Urlaub ist, heißt es noch lange nicht das Alle Tierärzte Urlaub haben.

Suche dir bitte schnellstmöglich einen Tierarzt in der Nähe und los! Aber flott! Die Wunde muss gereinigt werden.

Oh Gott, natürlich ist das schlimm und schädlich. Befinden sich bereits Maden im Fell stimmt schon allein mit der Katze was nicht.
Dann geh ganz schnell zu nem anderen Tierarzt!!

hab auf die weise 2 kaninchen verloren. Das muss dringend behandelt werden - die fliegen und die maden sind nur das vorzeichen dafür das die katze reudig verrecken wird wenn da nix gemacht wird.

Zum aller ersten schutz kann man auch mal darüber nach denken ne ampulle "frontex" aus der apotheke an zu wenden - bin mir aber auch nicht sicher ob das clever wäre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, das wäre nicht clever, weil es nichts gegen Maden ausrichtet und eine dringend notwendige Behandlung durch den Tierarzt noch weiter rausschiebt.

0
@Dackodil

rausschieben tut das nur der katzenhalter mit dem argument es gäbe niemanden der sich das dringend ansehen kann. Ich verstehe ja das man nicht immer in einer großstadt wohnen kann und nicht alle ecke eine alternative hat - aber erstens hat ein arzt meistens bereits für notfälle eine alternative genannt und zum anderen kann man ja mal mit seiner katze unterm arm ins nächste dorf fahren und dort zum arzt gehen.

Man kann auch einfach mal anrufen bei einem tierarzt und sich erkundigen ob er einem spontan helfen kann oder die möglichkeit besteht das er abends zu einem kommt und das beurteilen kann und erste hilfe leisten kann.

0

Was möchtest Du wissen?