Was tun bei einer überdrehten Fahhradschlauchventilkappe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute du hast ein Dunlopventil: https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradventil

Wenn die geriffelte Mutter, die den Ventileinsatz hält, locker ist dann kann sich der Innenteil beim Versuch die Staubkappe abzudrehen ganz einfach mitdrehen. Die Geriffelte Überwurfmutter fest ziehen und dann erst diew Staubkappe abdrehen sollte funktionieren. 

Du kannst versuchen die Kappe mit einem Messer herunter zu drücken. Setz das Messer auf einer Seite über der Kappe an und versuche sie nach unten zu drücken. Danach auf der anderen Seite wiederhole das abwechselnd so lang bis sie ab ist. Manche Kappen sind auch nur aufgesteckt, die kann mann dan drehen bis zum sankt Nimmerleinstag. Die muss mann einfach nach unten abziehen. Aber das mit nem Messer sollte funktionieren. Da du die Klinge gut als Hebel einsetzen kannst. Ein paar mal Links ein paar mal rechts immer abwechselnd.Ach ja aber bitte schneide dich nicht. Du brauchst da nicht viel Kraft reinlegen. Also viel Glück.😎

Kappe einschneiden und ab ist sie.

Was möchtest Du wissen?