Verwandte Themen

Freundin kommt nicht mit Homeschooling klar?

Moin Leute,

meine Freundin kommt einfach nicht so wirklich mit dem Homeschooling klar. Ihr könnt euch jetzt natürlich denken, dass ist erstmal nicht mein Problem, doch ich leide quasi mit ihr darunter. Ich kann das zwar nicht direkt ändern, aber was kann ich machen, damit es für sie angenehmer ist?

Ich bin nämlich der, der mit ihr leidet. Ich bekomme jeden Morgen die kack Laune dadurch ab. Ihr fehlen einfach die Menschen, es wird ihr zu viel mit den Aufgaben usw. Und das merke ich. Wenn wir morgens schreiben, ist sie grundsätzlich genervt, müde und angepisst. Es gibt keine "schönen" Momente mehr bei whatsapp.

Wir haben nur ein Fach in der schule zusammen, da wir nicht auf der gleichen Schule sind, aber unsere Schulen eben eine Kooperation haben. Und wenn "echte schule" ist, schreiben wir deutlich weniger und verbringen einfach mehr Zeit in der Mittagspause zusammen.

Doch jetzt kann man ja quasi immer schreiben. Versuchen auf jeden Fall schon das in den Stunden nicht zu machen. Aber sie ist den Pausen von allem genervt. Die Technik wollte nicht, der Lehrer hats verkackt, die Aufgabe nervt und generell einfach müde und sowieso. Und das alles bekomme ich ab. Versuche immer weiter freundlich zu sein und verfalle nicht in gleiche "Schreibmuster" (ohne emojis usw).

Habt ihr Tipps? Soll ich sie einfach in ruhe lasen und warten bis sie mir schreibt? Dazu muss ich sagen, mach ich meist, aber oft schreibt sie mir irgendwas und wirkt dann nach ein paar Nachrichten wieder überfordert und genervt. Da lass ich sie dann meist erstmal in Ruhe.

Schule, Freundschaft, Technik, Stress, Mädchen, Freundin, Homeschooling, Liebe und Beziehung, Stimmungsschwankungen, abbekommen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Abbekommen