Was tun bei abgenutzter Schraube (Kreuzschlitz)?

13 Antworten

böses Problem, manchmal bekommt man die Schraube mit einer Zange zu greifen (wenn sie allerdings versenkt ist, wird das nichts), zur Not Schraube vorsichtig aufbohren

Du merkst bei den Antworten Guter Rat ist teuer und bei vielen bringts gar nix.Wenn du bisschen Zeit hast seh dich um in deiner Gegend nach Schlosser oder kleiner Masch. Fabrik. Die haben zum rausdrehen von solchen "versauten"Schrauben Spezialbit,genannt Schrauben -Ausdreher-- frag dort nach zum einen ausleihen das ist absolut die sauberste Sache- siehe so sieht das Ding aus: http://kuerzer.de/dReecCh0n

Das gibt es auch im Baumarkt mit dem Biber, kostet aber allerdings eher 20-40 Euro.

0

ja würde ich auch sagen aus bohren sonst mit nen handschraubenzieher einmal mit dem hammer auf dem schraubenzieher und dann geht das manchmal auch

oder Schlitz reinsägen

0

Es gibt Schneidschraubendreher die genau entgegen gesetzt wirken. In jedem Baumarkt erhältlich.

Eine einfachere Variante ist den Kopf abbohren. Das Scharnier entnehmen und denn die Schraube mittels Kombizange herausdrehen.

Neuen Kühlschrank kaufen. Der mit der nicht schließenden Tür ist sicher schon älter und verbraucht viel zu viel Strom. In wenigen Jahren hast du den Kaufpreis durch gesparte Energiekosten wieder rein. Und das Schraubenproblem stellt sich nicht mehr.