Was soll ich tun? Meine Beste Freundin lässt mich immer stehn!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

wegen sowas musst du ja auch nicht Schule wechseln, was soll das bringen? Du weißt es ja trotzdem noch, was passiert ist, und du musst dir auch dort neue Freunde suchen.

Was ich dir raten würde, such dir jetzt mal echte Freunde. Du siehst ja, dass deine "beste" Freundin dich nur als Lückenfüller hat. Wenn sie etwas besseres findet, bist du Luft für sie, sobald sie aber niemanden hat, bist sogar du gut genug. Ich würde auf so eine Person verzichten können, oder willst du das noch ein paar Mal so mitmachen?

Ich würde mir jetzt mal ein paar andere Freunde suchen, bau dir einen eigenen Freundeskreis auf, such dir wirkliche Freunde auf die du dich verlassen kannst. Wird zwar nicht einfach, aber du wirst dich dann besser fühlen. Du hast wieder jemanden zum reden und kannst dir bei deinen neuen Freunden auch Hilfe holen, wegen deiner "besten" Freundin. Du kannst ihnen die Geschichte erzählen, und dir Rat holen, wie du dich nicht mehr einlullen lässt etc.

Deine deine "beste" Freundin dann wieder ankommt, bleib hart und lass sie sich nicht einschleimen. Sag ihr dann einfach, wie du ihr Verhalten findest und, dass du auf sowas gerne verzichten kannst und auch wirst. Du willst kein Lückenfüller sein und du brauchst sie auch nicht mehr, denn sie hat ja anscheinend bessere Leute gefunden.

Wie viel bedeutest du ihr, wenn sie sich einfach so für eine andere stehen lässt? Du kannst vielleicht mal probieren, einfach mit ihr zu reden. Manchmal bekommt man selbst gar nicht mit, dass man einen anderen Menschen vernachlässigt. Wenn sie sich danach nicht anders verhält, dann musst du dir wirklich jemand anderes suchen, mit dem du deine Freizeit verbringst, denn das ist sie dann echt nicht mehr wert. Ich hab früher auch öffter mal meine Freundinnen wegen anderen Mädchen verloren, dass kommt leider vor. Aber neue Freunde kann man immer finden. Also viel Erfolg!

Die Lage ist etwas schwierig. Bedenke immer, dass man sich diesem Alter am schnellsten entwickelt. Ein paar Monate hat man die selben Interessen wie jemand und in einem halben ja kann man komplett unterschiedliche haben. Aus diesem Grund gehen da viele ältere Freundschaften auseinander, mit Glück entwickelt man sich später so weiter, dass man die Freundschaft wieder aufnehmen kann. Nur Mut, du wirst bestimmt bald wieder jemand finden, der den Platz der besten Freundin einnimmt.

hallo? Wieso verliert du jetzt auch deine andere Freundin? Du kannst doch trotzdem mit ihr befreundet sein.... Ich seh da keinen Grund dagegen....

Lass die eine stehen, und die andere ist trotzdem deine Freundin...

Laraabcxyz 06.03.2014, 09:35

Weil meine "Beste Freundin" die andere gegen mich aufstachelt.

0

Dann kümmern dich nicht mehr um sie und such dir währe freunde! ;)

Was möchtest Du wissen?