Was soll ich machen, ich hab heute ein Muay Thai Training (Boxen) und ich hab seit Dienstag wegen den Training Muskelkater, und ich will heute unbedingt ...?

5 Antworten

Versuche es einmal mit Franzbranntwein. Zu meiner aktiven Zeit habe ich bei Muskelkater ein "zurückgenommenes Programm" absolviert. Nach einigen Tagen habe ich wieder voll ins Training einsteigen können. Ich weiß wovon ich spreche, da ich u. a. 42 Jahre Judo praktiziert habe.  

Oh dur armer es tut weh awwww

Junge du bist Kampfsportler krieg dich ein.

Zu einer Verletzung wird es so schnell auchnicht, einfach gut aufwärmen dann werden auch die Stoffwechselprodukte abtransportiert vom Blut und du verletzt dich nicht.

Geh zum Training und heul nich rum

xDDD

0

Komm Haltsmaul , du hast keine Ahnung welche Verletzung er sich zugezogen hat bzw warum ihm des weh tut. brauchst nicht denken das du ein Vieh bist oder so

0
@NFLGermany

. Er hat gesagt es sei Muskelkater und keine grössere Muskelverletzung und  da vertrau ich ihm mal. Ich wage zu behaupten, dass ein Sportler weiss, was der Unterschied zwischen einer Zerrung und Muskelkater ist vom Gefühl her.

0

Geh hin und frage Deinen Trainer, der weiss mit Sicherheit gute Tipps.

Und ich weiss nur, dass man gerade bei Muskelkater trainieren soll, aber das vorherige Aufwärmen besonders wichtig ist.

Gute Besserung!

Heiss Baden gehen und gut denen vor dem training dann bekommst keinen kter :)

Auf einen Muskelkater soll man ja bekanntlich nicht trainieren. Da hilft leider nur abwarten.

Was möchtest Du wissen?