Was soll ich machen hab mein Realschulabschluss nicht geschafft?

6 Antworten

Bei mir ist das so ähnlich, nur dass ich in Bayern wohne und die Abschlussprüfung noch vor mir habe.
Wenn ich keine 5 im Zeugniss habe werd ich genommen, ansonsten steh ich auch relativ blöd da^^.
Also lernen angesagt
Ps: Viel glück noch auf deinem weiteren Weg.

Wenn der Realschulabschluss Voraussetzung ist, dann werden sie dich nicht annehmen auch wenn du bereits eine vorläufige Zusage hast. Was du jetzt machen kannst ? Du bist ehrlich gesagt ziemlich spät an,die meisten Anmeldefristen sind längst vorbei. Versuch doch erstmal Klarheit darüber zu bekommen was du überhaupt genau machen möchtest. Jetzt einfach auf eine Schule zu gehen nur weil dort die Anmeldefrist noch nicht rum ist bringt dir meiner Meinung nach auch nicht viel. Zur Not musst du halt in den sauren Apfel beissen und das Jahr irgenwie rum kriegen aber dich dann nächstes Jahr rechtzeitig über deine Möglichkeiten informieren,damit du nicht wieder in so eine Lage kommst.

Sofern der Realschulabschluss eine Voraussetzung für die Annahme der weiterführenden Schule ist, wirst du ohne diese Voraussetzung nicht dort weitermachen dürfen. 

Ohne Abschluss kannst du keinen nächst höheren Abschluss mcahen.

FeX

Du kannst deinen Realabschluss ja auf einem Berufskolleg nachholen. Da stehen dir hinterher auch mehr Türen offen

Danke,gibt es dort auch fristen wann man sich anmelden muss?

0
@Dergtacrafter

Du solltest dich erkundigen auf welches Berufskolleg du gehen willst um den Realschulabschluss nach zu machen, dann suchst du dir die Internetadresse raus und schaust auf der Homepage nach welche Fristen dort angegeben sind und bewirbst dich dort.

0

Warum nicht einfach das Jahr freiwillig wiederholen. Sprich doch mit deinen Lehrern mal darüber.

Ich hab auch vor ein Freiwilliges Jahr zu absolvieren und dann vllt Realschulabschluss nach zumachen,aber das ist viel zu viel aufstand,also versäum ich 1 jahr.

0

Was möchtest Du wissen?