Was soll ich in die Trauerkarte schreiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe Frau xy, wir haben davon Kenntnis bekommen, dass Ihr Mann verstorben ist. Das tut uns sehr leid. Wenn wir Ihnen mit irgend etwas helfen können, lassen Sie es uns bitte wissen. Ihre Nachbarin Frau xy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es braucht nicht vieler Worte.Schreibt einfach wie leid es euch tut und dass ihr mit ihr fühlt.Das reicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

herzliche anteilname ihre Familie steinpilzchen

warum immer viele worte die geeste zählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezieh dich doch auf den Alltag.

Jede Begegnung war erfreulich. wir werden ihn vermissen" oder so ähnlich. Dazu eben noch Wünsche oder Beileidbekundung für die Ehefrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So vielleicht:

Lieber Herr XX, wir haben Ihre verstorbene Frau als gute Nachbarin gekannt und trauern mit Ihnen.

Mit stillem Gruß

Karten gibt es im Schreibwarengeschäft,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?