Was soll ich der Motte geben essen/trinken?

10 Antworten

Das ist immer wieder das alte Problem mit der Bezeichnung von Faltern. Es gibt in Deutschland ca. 450 Eulenfalter 18 Schwärmer 250 Spanner und 310 Spinner - von denen sind 3-4 Schädlich als Motte in den Klamotten Oder zB. als Apfelwickler - die machen die Maden im Apfel. Wenn du einen Nachtfalter gezüchtet hast zB. eine Eule dann geht Zuckerwasser oder Honig. Wenn es einer von beiden ganz zarten Frostspannern ist (der kleine und der der große) die kannst du rauslassen das sind die einzigen Falter die es in Deutschland im Winter gibt (allerdings habe ich voriges Jahr 3 gleiche Eulenfalter bei -5 °C beobachtet und einen davon Präpariert - wo auch ich nicht weiß, was für einer das ist. Im Endeffekt nicht alles mit Motte bezeichnen, dann gibt es auch keine komischen Antworten.

Es ist trotzdem eine Motte

0
@Evelinxx

Ich bin Schmetterlingsfan und Motte ist eine absolut abwertende Bezeichnung für so ein Insekt. Wer zu Nachtfaltern motten sagt denkt auch spinnen sind Insekten.

Das ist alles Falsch - Definition für den Volksmundausdruck Motte ist ein Schädling - die Achat-Eule frisst keine Klamotten - die hat einfach nur Angst.

0

Die findet schon selbst was. Wenn es eine Kleidermotte ist pass auf deine Klamotten auf :-)

Motten fressen z.B. Kleidung, Haare, Getreide, Hülsenfrüchte, Obst, usw

Ich glaube das es eine Hausmutter Motte ist. Danke für die hilfreiche Antwort 🙂

0

Die Imagos fressen das nicht, nur die Larven.

0

Manche essen und trinken gar nicht, sie vermehren sich nur und das wars. Ansonsten Blütennektar, Baumsäfte - wirst du aber grad nicht zur Hand haben

Was möchtest Du wissen?