Das sollte gehen, er kann auch "No-Name" Papier verarbeiten, das sollte im Papier-Auswahlmenü auch zu finden sein, kritischer ist es wenn man billige "No-Name" Patronen einlegt - damit habe ich schon mal einen Drucker ruiniert. Wenn Du so etwas vor hast, musst Du nochmal konkret nachfragen. Wenn durch sowas, etwas kaputt geht (oder vom Hersteller programmiertechnisch gesperrt wird) ist es meistens der Druckkopf. Bei einer Kaufentscheidung zwischen neuen Druckkopf und neuem Drucker, wirst Du dich ganz schnell für eine neues Gerät entscheiden. Das ist alles so gewollt.

...zur Antwort

Wieviel Kollektoren habt Ihr? normalerweise ballert die euren 300 Liter-Speicher an einem sonnigen Tag auf mindestens 70-90°!!! Jetzt wäre es mal interessant zu wissen, wieviel Druck das Manometer anzeigt (Höhe in m ist gleich 10èl bar - also 2,5 reichen für eine Höhe von 25 m) wenn 0 da steht, müsst Ihr die "blaue" Flüssigkeit nachfüllen (nachfüllen lassen) und gegebenenfalls das Leck suchen, weil das muss immer voll anzeigen (natürlich Heiß mehr als Kalt). Unterm Strich, die Anlage muss gefüllt sein, darf kein Leck haben und die Regelung muss entsprechend eingestellt sein, z.B. nicht auf "Stand By"

...zur Antwort

Ich quäle mein Handy regelmäßig in den Energiesparmodus, den musst du aber kontrollieren. Manchmal macht er 3 Tage mit. Das musst du aber kontrollieren, da gibt es Sachen die bekommen eine "Eigendynamik". ansonsten Akku tauschen, dann macht er es halt nicht mehr. Bitte den Akku nicht sinnlos rumliegenlassen, auch kaputte Akkus sind gefährlich.

...zur Antwort

Pass auf ich habe 4 Kinder und der 2 größte hat sich sein Gehirn "verkifft", der ist 22, der kann z.B. die Wurzel von Pi im Kopf lösen aber ist nicht mehr in der Lage mehr als 3 Stunden / Tag zu arbeiten. Selbst bei Ihm habe ich den Glauben nicht verloren, das aus Ihm was wird. Das sind in dem Fall ganz kleine Schritte zum Ziel (2 vor 1 zurück)

Ich erzähle Dir das nur, weil Deine Möglichkeiten noch relativ groß sind, Du musst natürlich wollen und extrem Ehrgeizerzeugen, leicht gesagt aber wenn sich ein kleiner Erfolg einstellt dann macht es sogar Spaß. Im Zweifelsfall umorientieren - ma gucken was vielleicht auch fetzt und erstmal nicht nach der Kohle schauen sondern nach dem eigenen EGO - Rest kommt von selbst. Bei Rückschlägen - auf mich kannst du zählen, ich stehe Dir gern Seite.

...zur Antwort

Das ist immer eine schreckliche Aussage - ich bin übrigens ganz dolle depressiv und habe heute einen Teil meiner Familie in den Urlaub geschickt, weil ich noch mit einer Bakterienentzündung zu tun habe. Ja mir geht´s richtig dreckig. Mach´s wie ich, Stell dir einfach mal, vor Du hättest vor 3 Jahren dir das leben genommen oder vor 5 oder wärst auch so gestorben. Das ist Wurscht. Jetzt nimmst du mal Zettel und Stift und schreibst auf was Du damit bisher verpasst hättest (gute und schlechte Sachen). Dann denk nochmal über alles nach.

...zur Antwort

Da mach dich mal Schlau Kabelfernsehen kostet auf alle Fälle was, je nachdem was angeboten wird - mittlerweile bezahle ich für die SAT-Schüssel kohle wenn ich die die Sender in HD haben will.

...zur Antwort

Manchmal macht man das als Eltern, aber ich als Vater von 4 Kindern, bin doch geneigt einiges weg zu schmeißen. Ich spüre allerdings auch was den Kindern besonders am Herzen liegt, das wird dann weggetan und wenn es nach Jahren wieder Auftaucht ist die Freude um so größer. Da ist eben der Unterschied von jetzt zu Früher die Eltern hatten 2-3 Spielsachen, die Sie Lieb hatten und heute ist es soviel, das ich den Eindruck habe, die Kinder haben auch die Übersicht oder das Interesse verloren.

Als die alle zur Mutter-Kind-Spint-Kur waren habe ich mal alles weggeworfen was Kaputt war. Es hat niemand was vermisst. eigentlich schrecklich.

...zur Antwort

Das kommt auf deine Fingerchen an und an Dein Gefühl und Liebe zur Gitarre.

Normalerweise ist Keyboard leichter, aber von Vorteil wäre es wenn du eine Oktave (8 Töne) mit kleinen Finger und Daumen sicher greifen kannst. Bei Richard Clayderman Ballade Pour Adeline sind es glaube ich zwischen 10 und 12 Töne die du überbrücken müsstest. Bei der Gitarre reichen auch kleine Fingerchen (Ich) solange sie für den Barre-Griff reichen, allerdings musst du mehr üben bis ein zufriedenstellendes Lied zustande kommt. (Extrem Ehrgeiz erzeugen). Wenn Du gut bist zahlt sich das alles später positiv aus - ich konnte zwischendurch in der Band auch mal den Bass übernehmen, das wiederum ist nicht respektierlich gegenüber Bassisten gemeint, vor jedem guten Bassist ziehe ich den Hut.

...zur Antwort

Ich kann dir nur eines sagen - ich als WD40-Fan habe ein kleines Desaster erlebt, weil die Gasdruckfedern vom Kofferraum meines Ford Escord gequietscht haben, habe ich die mit WD40 eingesprüht und damit habe ich Sie zerstört, die wurden undicht und am Ende habe ich meinen Kofferraum nicht mehr aufbekommen. Das ist mal ein Beispiel wo die Ölerei nicht funzt. Ach ja das wäre natürlich wichtig auch wenn es dich nicht betrifft, aus dem gleichen Grund dürfen Gasflaschen (Atz, Sauerstoff u.s.w.) weder gefettet, noch geölt werden. Die werden auch undicht und dann ist Achterbahn. Wenn mir mehr einfällt melde ich mich nochmal.

...zur Antwort

Ich kann mir nur vorstellen, das derjenige den du anrufen wolltest deine Nummer auf dem Handy gesperrt hat, das mach ich übrigens mit meiner Fritzbox so das die nervigen Festnetzanrufer meine Kinder nicht mehr belästigen. an sich eine schöne Funktion.

...zur Antwort

Wer jemals das große Glück hatte eine kleine Fledermaus in den Händen zu halten, für den ist es das süßeste Tier überhaupt. (nur aufpassen das man nicht gebissen wird, und auch nicht versuchen eine zu fangen, die ich in den Händen gehalten hatte, war einmal eine ganz kleine welche im Grass lag und mit der Hitze nicht klar kam, und eine ist mal gegen ein Stromkabel geflogen, hat sich dann aber wieder erholt.) Sind beide wohl erhalten unter meiner Obhut wieder in die Freiheit geflattert.

...zur Antwort

Das sicherste und was auch von den Wasserwerken gewollte Gerät ist der Systemtrenner - weil Gefahr besteht, das Trotz Rückschlagventil schmutziges Heizungswasser in den Trinkwasserkreislauf zurück gedrückt wird. Klingt erstmal "konstruiert" aber wenn du ein Hohes Haus hast und an dem Tag wo du nachfüllst der Wasserdruck mal etwas geringer wie gewohnt ist (Bauarbeiten, Störung, Rohrbruch in deiner Nähe) ist das Rückschlagventil nicht in der Lage, das Dreckswasser zurück zu halten. Eigentlich geht es in diesem Moment sogar um dein eigenes Trinkwasser bevor alles im Netz landet. Bitte die Regel einhalten - ich möchte nicht wissen was die Wasserwerke für einen Handstand täglich machen müssen, damit wir aus dem Wasserhahn trinken können.

...zur Antwort

Ich würde zu erst mit Schimmel-Stop das Zeug entfernen, danach mit schimmelresistender Farbe streichen den Schrank mit ca. 8 cm Abstand vor der Wand hinstellen und zu guter Letzt nach der Ursache forschen. Ist es eine Außenwand wo z.B. die Regenfallleitung defekt ist, gibt es Probleme mit der richtigen Belüftung des Raumes und all die Sachen.

...zur Antwort

Das fängt mit Einstein an, komplett helfen kann ich dir nicht aber einen Denkansatz, kann ich dir bieten. (dafür brauchst du aber noch ein paar Daten je nachdem wie genau du das machen wills) Also der Skater heißt Achim und gibt gas: Er wiegt 80 kg und beschleunigt auf 11,11 m/s (Masse x Beschleunigung = Energie) Da haste erst mal ne Zahl. Dann musst du ermitteln wie hoch die Reibung ist (Rollendurchmesser, -Beschaffenheit) die kannst du auch vernachlässigen, dafür brauchst du ne Formel für den Energieverlust durch die abnehmende Geschwindigkeit während Erreichens der Ziel Höhe. Das ist sicherlich eine Exponentialfunktion, also nicht linear. Der Energieverlust bildet eine Exp. Kurve um so Höher um so schneller Energieverlust.

...zur Antwort

Du skizierst einen Kasten, er ist das (z.B.) Gebäude, danach zeichnest du auf der linken Seite Alle Energieformen die in das Haus einfließen. (dicke Balken für Strom, Gas ,Öl Solar Sonneneinstrahlung - wenn du die Daten hast) Die Balken machst du einigermaßen entsprechend Ihres Wertes Dick. (das siehst du ja an der Zahl wie viele kW oder kWh (was mehr sinn mach)) und Rechts malst Du das gleiche auf für die verbrauchte Energie (z.B. Heizung ganz dick, danach Strom - alle Verbraucher zusammengefasst, und Warmwasserbereitung - je nach dem was deine Vorgaben sind) Auf alle Fälle musst du links wie rechts den gleichen Maßstab haben, damit man auf einen Blick sieht das mehr rein geht wie rechts wieder rauskommt. Die Schlussfolgerung, Du steckst mehr Energie in das Haus als wie du Sie nutzen kannst. Die Differenz - die hinten raus fehlt sind halt Verluste. Um so größer die sind um so schlechter ist das Haus gedämmt und die Elektrogeräte nicht gerade zu den A++ gehören.

Ich habe dir mal ein Bsp. skizziert. Zum Verständnis der Heizkessel ist ausgelegt für 1500 kWh/a hat aber 2000 kWh/a verbraucht - also er musst öfters angehen weil das Haus nicht wie geplant gedämmt ist. Beim Strom ist es so Ähnlich, schmeißt du den Effizienz-Kühlschank D- raus und holst dir einen A++ wird der rote Strich mit den Verlusten kleiner. Das ist eine Bilanz vom derzeitigen Zustand. Mit einem Gedämmten Haus wird links der Verbrauch auch geringer mit einem besseren Kessel wird der Verlust rechts geringer. Mit einem besseren Kühlschrank und regelmäßig den PC über Nacht ausschalten wird sowohl der Verlust (rechts) kleiner und erst recht der Verbrauch (links) geringer. Ich hoffe du siehst noch durch.

...zur Antwort

Hier gibt es wirklich Kandidaten die nur Jux Antworten geben!!

Es ist eine Kamelhalsfliege (Raphidia notata) Weibchen, das sieht man an dem Stachel hinten der ist zum Eier legen da. Familie Schlammfliegen, also ist in deiner Nähe Wald. Die sind wie Marienkäfer, also die fressen Blattläuse. Die Larven sehen aus wie kleine Krebse - also im Pool voll Eklig.

...zur Antwort