Was soll ich den Vater meiner Freundin über ihr fragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht fängst du einfach locker ein Gespräch mit ihm an, es muss ja nicht unbedingt über sie sein. Du kannst ihn ja bezüglich seines Berufs etwas fragen oder so...

Wieso sollst du ihn denn etwas über seine Tochter fragen? Wenn du etwas wissen willst, kannst du doch auch deine Freundin fragen?? :D

Naja, hier mal ein paar Anregungen für ein Gespräch:

- Wie war sie als Kind?

- In welchem Krankenhaus wurde sie geboren?

- Hat sie sich mit ihren Geschwistern verstanden?

- Was waren ihre Lieblingsfächer in der Grundschule?

- Was für Berufswünsche hatte sie in der Grundschule?

- Hatte sie früher Haustiere?

- Was waren früher ihre Vorbilder?

- Was hat sie früher für Musik gehört / Bücher gelesen / Filme gesehen?

Ich hoffe, ich konnte behilflich sein. Viel Flück für das nächste Gespräch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass der lieber Herr Papa, genau so nervös war wie du;) Denn sein geliebtes Mädchen ( Prinzessin) hat doch plötzlich...einfach so...einen Freund! Da muss Papa echt schlucken. Nicht mehr er ist die Nummer ein, sonder du stösst in vom Podest runter...geht nun mal gar nicht und deshalb war er ein bisschen ekelig zu dir. 

Erzähle einfach das nächste mal ein bisschen über dich. Was du werden willst und weshalb. Das du deine Freundin echt toll findest usw.

Honig um den Mund streichen, nennt man dies;)

Ich hoffe, du verstehst, was ich sagen will. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen:"Nein,ich habe keine Fragen über ihre Tochter" Ich möchte sie gern selbst Kennenlernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie war sie als Baby?

War sie ein liebes Kind?

Hat sie viel gepopelt?

Ok, letzte Frage war ein Scherz, aber das wird ihn zum lachen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?