Was soll ich dem Techniker geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frag ihn doch einfach nach der Arbeit: "Was bin ich Dir schuldig?"

Wenn er nichts möchte, biete ihm etwas zu trinken an und nimm in den nächsten Tagen vielleicht noch eine Flasche Wein als Dankeschön mit zur Arbeit. Das ist dann nicht übertrieben, zeigt aber dass Du die kostenlose Hilfe nicht für selbstverständlich hältst und schätzt.

Danke fürs Sternchen

0

Ich würde vielleicht sagen: "Schickst du mir dann später die Rechnung?" Oder: "Hast du vielleicht Zeit um eine Tasse Kaffee zutrinken? Dann könnten wir ja über den Preis reden." Mein Tipp: Wenn du den Mann kennst, dann unterhaltet euch doch einbisschen und wenn du nicht über den Preis reden willst, sag ihm einfach,dass er dir die Rechnung schicken soll. Da kannst du ihm immer noch Trinkgeld geben.

Besorg Bier und gib ihm einen aus, das dauert ja nicht lange das einmal kurz anzuschauen.

Wenn er irgendwas haben wollte, wäre das eher asozial von seiner Seite. Wenn das länger dauern würde als 5 Minuten könnte man schon überlegen ihm was zu bezahlen, aber das bezweifle ich.

Ok danke :)

0

Jo Homie nur wenn er Geld möchte gibst du dem dass ansonsten kannst du dem auch eventuell ein schönes Abendessen machen und dann denke ich mal dass sich das geregelt hat

wenn jemand ungefragt zu mir kommen will und gucken, ob ich irgendwelche geräte richtig angeschlossen habe, die ich seit jahren benutze, würde ich ihm gar nichts geben

außerdem erhofft er sich dadurch leistungen von dir, die nur besondere frauen gegen geld anbieten

er möchte gar kein geld

Bin männlich ;)

0
@Lele1987

ja, hey, das ist in der heutigen zeit doch kein grund^^

man, er legt sich unter die spüle und guckt sich kurz die anschlüsse an

kauf ihm ne doppelpommes und biete ihm ein bier an

0

Nein Geld würde ich ihm nicht geben, denn er kommt ja freiwillig. Gebe ein Bier aus und mache was Gutes zu essen, das wars. Du bekommst das schon geregelt, nur nicht nervös werden.

Was möchtest Du wissen?