Was sind Vorteile daran ein Mann zu sein und was sind Vorteile daran eine Frau zu sein?

3 Antworten

Als Frau kann man schwanger werden und Kinder kriegen. Andererseits wird man genau deswegen im Job gerne diskrimiert und der männliche Kollege wird vorgezogen. Allgemein kämpfen Frauen damit, dass sie für die gleiche Arbeit weniger Gehalt bekommen. Selbst im Bekanntenkreis schon erlebt, dass zwei Personen verschiedenen Geschlechts sich auf die gleiche Stelle beworben haben. Obwohl die Gehaltsvorstellung bei beiden exakt gleich war, wurde der Frau vermittelt, sie würde zuviel fordern. Eingestellt wurde dann der Mann - zu dem Gehalt, das er gefordert hatte.

Wer viele Sexualpartner hat oder hatte, wird als Mann eher dafür geschätzt und als Frau eher verachtet.

Viele Dinge sind leider eher für Männer konzipiert - ob Schutzausrüstung oder Medikamente - und Frauen werden leider immer noch nicht selbstverständlich mitgedacht.

Andererseits werden an Männer bestimmte Forderungen gestellt - sie sollen "stark" sein und so weiter - die dazu führen, dass Männer seltener zum Arzt gehen, früher sterben, öfters an unbehandelter, bzw. unerkannter Depression leiden und deswegen auch öfter Suizid begehen.

Wenn man als Frau alleine nachts durch die Stadt geht, muss man generell eher Übergriffe fürchten als als Mann - oder zB in Situationen wie dem Oktoberfest.

Andererseits haben Männer damit zu kämpfen, dass sie unter Generalverdacht gestellt werden. In der Kita meines Patenkindes wollte zB eine Mutter nicht, dass ihr Kind von einem männlichen Erzieher gewickelt wird oder bei diesem auf dem Schoß sitzen darf. Ein alleinerziehender Bekannter, dessen Tochter Ballettunterricht nimmt, durfte nie mit in die Umkleide, wo sich auch noch andere Kinder (mithilfe ihrer Mütter!) umgezogen haben, sondern musste mit seiner Tochter in ein extra Zimmerchen.

Patriarchale Strukturen wirken einfach in beide Richtungen, das ist halt so.

Bei gleicher Arbeitszeit (verbunden mit Leistung) und Position verdienen Frauen nicht mehr. Sonst würde ja jeder Betrieb nur noch Frauen einstellen. Gibt viele, die sich schon davon auseinandergesetzt haben. Kannst dir mal folgendes Video zu Gemüte führen, kannst auch deutsche Untertitel auswählen, wenn du mit Englisch Probleme hast. https://www.youtube.com/watch?v=QcDrE5YvqTs

Die Männer haben den Vorteil dass sie für die gleiche Arbeit , im gleichen Job , viel mehr verdienen als die Frauen. UND DAS NUR WEIL SIE MÄNNER SIND. Das ist echt das letzte eh. Wie im Mittelalter, längst müsste das mal abgeschafft werden

Unsinn, gender pay gap wurde im Mittelalter schon entlarvt als Mythos.

0

Was möchtest Du wissen?