Was sind die Zusammenhänge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Anfang gibt es das Angebot. Dort findet man dann die Nachfrage heraus und verändert und verbessert das Angebot des Marktes. Je nach Nachfrage ist der Preis hoch oder niedrig. Ich habe es jetzt so unkompliziert wie mölich gemacht.

Eine Firma möchte möglichst viel Geld wirtschaften. Am besten wäre es für sie wenn sie zB einen PC für richtig viel Geld verkaufen dann sind die reicher logisch ne? xD Aber du willst ja keinem PC für 9000€ kaufen wenn es genauso gute von anderen Firmen günstiger gibt. Deshalb verdient die Firma die ihn für 9000€ nichts da keiner ihre PC kauft. Da das komplett an ihrem Ziel vorbei geht müssen sie den Preis senken. So lange bis das Verhältnis von Käufen und Gewinn pro Kauf am besten ist. dh am höchsten. Wenn Kauf mal Gewinn = maximal ist.

Viel Spaß noch bei den Hausaufgaben. Die Aufgabe ist auch nicht so schwer, die hast du schnell geschafft.

Was möchtest Du wissen?