Was sind die gelben Flecken auf den Blättern von den Tomatenpflanzen?

 - (Garten, TOMATENPFLANZEN)  - (Garten, TOMATENPFLANZEN)

4 Antworten

Das sieht nach Chlorose aus, Nährstoffmangel, bzw. Mangel an Spurenelementen, mein Tipp wäre Magnesiummangel, evtl. auch Eisen- plus Magnesiummangel. https://de.wikipedia.org/wiki/Chlorose

Für eine Fäule (sieht auch nicht so aus) ist es eigentlich zu warm und zu trocken. Besorge einen Dünger, der alle Spurenelemente ausweist. Bei schnellwüchsigen Pflanzen kommen Chlorosen öfter vor. Haben meine Tomaten z.Zt. auch, meine Engelstrompeten regelmäßig, da komm ich mit entsprechenden Düngern kaum hinterher.

Bitterkraut hat recht. Das ist ein Nährstoffmangel. Ich denke auch dass es an Eisen liegt. 

Wenn die Früchte ok sind und keine dunklen Stellen an der Seite wo die Blüte war haben. Sollte das auch der Fall sein, fehlt auch Calcium.

Das ist ein Nährstoffmangel welcher genau kann ich aber nicht sagen 

Was möchtest Du wissen?