Was sind das für Tierchen an der Wand?

...komplette Frage anzeigen Bild1 - (Ungeziefer, Tierchen) Bild2 - (Ungeziefer, Tierchen) Bild3 - (Ungeziefer, Tierchen)

3 Antworten

Hast du schon Erfahrung mit diesen Tierchen? Das Haus, oder besser gesagt, die Wohnung, in der wir in Miete wohnen, ist ein bisschen älter als ein Jahr (Neubau). Von feuchten Stellen oder gar von Schimmel fehlt jede Spur. Eine Luftfeuchtigkeit von 60% wird kaum überschritten.

0
@DanielPop

Das ist typisch für Staubläuse, die treten gern in Neubauten auf, die noch nicht völlig ausgetrcknet sind. Die fressen auch für uns unsichtbaren Schimmelrasen und sie verschwinden, ebenso wie ihr Futter, wenn das Haus ganz ausgetrocknet ist. gut heizen und lüften und bis zum nächsten Sommer ist alles weg.

1

Das sind Staubläuse und sie sind keine Schädlinge und auch keine Läuse, trotz des Namens, aber ein Feuchigkeits-und Schimmelzeiger. Die Insekten selbst sind harmlos. Aber das, was sie fressen ist es meistens nicht.

Hast du schon Erfahrung mit diesen Tierchen? Das Haus, oder besser gesagt, die Wohnung, in der wir in Miete wohnen, ist ein bisschen älter als ein Jahr (Neubau). Von feuchten Stellen oder gar von Schimmel fehlt jede Spur. Eine Luftfeuchtigkeit von 60% wird kaum überschritten.

0

Was möchtest Du wissen?