Hat wer diese ca 1mm großen Tierchen schon gesehen (laufen an der Schlafzimmerwand herum)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die klassische Bettwanze. Ein Parasit, der sich von menschlichen Hautschuppen ernährt. Bei euch muss es ziemlich runtergekommen sein, wenn ihr solche Mitbewohner habt. Bettwäsche kochen, Matratze wegwerfen und neue kaufen und dann in Zukunft mehr Hygiene walten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ceres52
03.06.2016, 19:43

Es kann auch passieren, dass man sich die Biester ins Haus holt, wenn man im Urlaub war und dort mangelnde Hygiene herrschte. Man trägt die Viehcher dann schön mit dem Koffer zu sich nach Hause. Also vorschnell jemanden verurteilen finde ich persönlich jetzt nicht so freundlich, denke man kann hier Ratschläge geben ohne andere zu beleidigen.

1

Was möchtest Du wissen?