Hilfe zur Insekten (?) bestimmung in der Wohnung.

Tierchen - (Wohnung, Insekten, Ungeziefer)

3 Antworten

@alex147...... Stimmt doch garnicht das die sich schnell vermehren,das Weibchen legt im JAHR ca 1-2 mal an die 20eier.(hab ich grad bei Wikipedia gelesen) Und die Larven brauchen ungefähr ein Jahr bis sie die volle große erreicht haben.so rasant ist das nicht

Das sind auf jeden fall Teppichkäfer! Wenn du die im Haus hast, müsstest du auch (zu ner anderen Zeit) so andere kleine Tierchen bemerken, die sehen eigentlich ziemlich anders aus, aber es sind ihre Larfen. Wir hatten die in unserem alten Haus auch und die vermehren sich wirklich schnell (habe dann im Alter von 10 Jahren mal einen Versuch gemacht :D) habe nämlich mit Taschentüchern und etwas Tesafilm eine Art "Iglu" auf meiner Fensterbank gebaut und ein Paar teppichwollmäuse und Textile Fasern reingelegt und ein Paar gesammelte Teppichkäfer...und es wurden immer mehr! Hat echt ein wenig gedauert aber sie vermehrten sich schon ganz schön. Wir sind dann umgezogen (aber nicht wegen der Käfer!!! :D ) und am Anfang hatten wir keine neuen Vorkommnisse aber mitlerweile schon wieder... naja. Das ist aber in sehr sehr vielen Haushalten so und sie sind auhc nicht so schlimm ;D

Schau mal Hier! http://www.westoneweb.ch/natur/html/120.html

Teppichkäfer(Anthrenus sp.)

 - (Wohnung, Insekten, Ungeziefer)

Was möchtest Du wissen?