Was sind Argumente für eine Wahlpflicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wahlergebnisse würden vermutlich representativer werden, man könnte dem öffentlichen Desinteresse an der Politik entgegenwirken, Demokratie ohne Demokraten funktioniert nicht, die Politiker müssen im Parlament abstimmen, das kann man jawohl auch bei Wählern bei der Wahl verlangen, eine Wahlpflicht würde verhindern das eine zu geringe Menge der Wähler einen zu hohen Einfluss auf das gesamtergebniss der Wahl erhält...und dem Argument das bei Wahpflicht die gezwungenen Wähler ihren Wahlzettel absichtlich ungültig machen würden kannst du entgegnen: Es ist wohl ein Unterschied ob die Wähler einfach zu Hause bleiben oder ihren Wahlzettel in der Wahlkabine ungültig machen, das zweiter zwänge nämlich die Politiker sich ernsthaft mit dem Phänomen "Nichtwähler" zu befassen. Hab ich zumindest mal irgendwo gelesen :)

Solange sich die PolitikerInnen nach der Wahl nicht mehr an das halten, was sie vorher gesagt haben, und solange die Wahlprogramme verschiedener Parteien einander sehr ähnlich sind, ist jede Wahl eine Farce, egal ob Pflicht oder freiwillig.

Würden die PolitikerInnen eine bürgernahe, bürgerfreundliche, soziale und transparente Politik betreiben, brauchten sie sich über ihre Wiederwahl keine Sorgen zu machen.

Das ist doch nutzlos ... man kann jemanden nicht zum Wählen zwingen!

HolyWarrior

12
  • PRO: Jede nicht abgegebene Stimme ist indirekt eine radikale Stimme.

  • CONTRA: Der freie Willen bleibt auf der Strecke.

0

pro und contra: sollte es eine alterbeschränkung für soziale netzwerke geben?

ich muss mich für eine debatte mit dem thema, ob soziale netzwerke eine alterbeschränkung haben sollten, vorbereiten. leider fallen mir nicht sonderlich viele pro- und contraargumente ein. welche argumente fallen euch zu dem thema ein?

...zur Frage

Beispiele für das Argument: "Schüler sollen lernen und nicht putzen!"?

Ich brauch dringend Beispiele für das Argument der Deutsch Debatte: "Schüler sollen lernen und nicht putzen!"

Danke im Vorraus

LG CherryMaus100

...zur Frage

Debatte für die Schule, brauche noch Argumente?

Guten Abend an alle Nachtaktiven,

Ich muss eine Debatte im Deutschunterricht halten zum Thema "Sollen mehr Schulfahrten an unserer Schule stattfinden?" auch ein Thema ist "Soll pro Schuljahr ein Theaterbesuch für jede Klasse verpflichtend sein?" diese Themen sind sich sehr ähnlich, deshalb habe ich für beide ziemlich die gleichen Argument bis jetzt:

Pro: Bildung, Stärkung der Klassengemeinschaft, Abwechslung vom Schulalltag, Auflockerung des Unterrichts(Bei Theaterfahrten oder Besuchen von Museen)

Contra: Unterrichtsstunden gehen verloren, Kostenaufwand, Streit bei Auswahl des Ziels

Hat noch jemand Ideen? Ich finde meine Ideen nicht sonderlich überzeugend, ich bin nicht begabt was Argumente finden angeht.

unsere Lehrerin meinte auserdem es wäre gut wenn wir Statistiken oder Umfragen mit einbringen, aber ich habe zu meinen Themen nichts gefunden.

schat gerne auch bei meinen letzten zwei fragen vorbei, diese handeln vom selben Thema :)

Danke :)

...zur Frage

Pro und Contra Süßigkeitenverkauf?

Hey Leute,

Ich muss am Donnerstag in Deutsch eine Debatte halten. Das Thema ist "Sollen keine Süßigkeiten mehr an der Schule verkauft werden?"

Mir fallen nur leider überhaupt keine Argumente mehr ein. Ich brauche 4 Pro und 4 Contra.

Wäre wirklich toll, wenn ihr noch ein paar Ideen hättet. Danke im Voraus

...zur Frage

Wie sollte man eine Podiumsdiskussion mit Politikern beginnen und wieder beenden?

Hallo Leute, ich habe ein dringendes Problem. Diesen Mittwoch werden Politiker der Parteien die im Bundestag sind in unsere Schule kommen und zu bestimmten Themen die Mitschüler meines Politikkurs vorbereitet haben diskutieren. Dafür mussten Moderaten ausgewählt werden und der Kurs hat sich einstimmig auf mich und noch andere Co-Moderatoren festgelegt. Nun zu meinem Problem. Ich muss die Podiumsdiskussion beginnen, ein Thema vorstellen, die Diskussion zu diesem einen Themen leiten und dann die Podiumsdiskussio am Ende beenden. Das Thema ist vorbereitet und meine Co-Moderatoren haben ihre Themen auch vorbereitet bis hin alles yutt. Jetzt aber wirklich zum Problem. Ich habe überhaupt keinen Schimmer wie ich die Podiumsdiskussion beginnen und vorallem wieder beenden soll. Ich versuche ein Konzept auszuarbeiten aber es gefällt mir nicht und kommt mir nicht gut genug vor. Wir werden auch Publikum haben, andere Schüler aus anderen Politkkursen. Ich soll das Publikum begrüßen, die Politiker begrüßen, die Poltiker dazu bringen sich vorzustellen und dann zum Thema überleiten. Danach sind die anderen mit ihren Themen dran und zuletzt soll das alles wieder beendet werden. Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Ich zweifel seit 3 Tagen daran an dem Beginn der Podiumsdiskussion. Ich bedanke mich bei jedem für jede Idee und jeden Vorschlag. Vielen Dank mfg Snow D. Ager

...zur Frage

Pro und Contra Argumente für 30 Minuten Frühsport bei Schulbeginn

Hey,

ich bräuchte ein paar Pro und Contra Argumente zum Thema : Soll der Schultag mit einer halben Stunde Frühsport beginnen? Mir fallen leider nicht sehr viele Pro/Contra Argumente ein deshalb bitte ich um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?