Was schwimmt in meiner essigflasche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Essigmutter, damit kannst du wunderbar mit Resten vom Wein einen guten Essig selber herstellen. Es gibt extra Tontöpfe zur Essigherstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahselina1998 28.12.2015, 20:05

Gott sei dank, dann ist das wohl nichts schlimmes. Ich dachte schon an Pilz wie würde das Aussehen? 

0
Goodnight 28.12.2015, 20:11
@Sarahselina1998

Such mal nach Essigmutter bei Google. Die Essigmutter ist ein Pilz, jedoch ein nützlicher.

0

Das ist die Essigmutter. Sie bildet sich, wenn dieser nicht vollständig durchgegoren war.
Die Essigmutter vollkommen harmlos und kann bedenkenlos mitverzehrt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Essigmutter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?