was schreibt man in eine konfirmationskarte?

7 Antworten

Den richtigen Konfirmationsspruch zu finden, diese Frage stellen sich viele Menschen, die gratulieren wollen. Neue und moderne Texte und Gedichte zur Konfirmation und für die Glückwunschkarte findet ihr hier: http://scriptaculum.com/1-Gedichte/61-Sprüche+zur+Konfirmation/ DIese Gedichte sagen alles, was für die neue Zeit der Erwachsenen richtig und gut ist. Und tolle Karten gibt´s da auch.

Schreib doch innen rein, daß du zu diesem Tag die herzlichsten glückwünsche ausspricht, und daß du ihr für den weiteren Lebensweg alles Gute, viel Glück und Erfolg, sowie Gesundheit wünscht. Es gibt auch im Internet Seiten, wo du für jeden Anlaß die passenden Zitate findest. Das schreibst du dann auf die linke Innenseite. Googel mal den Begriff Zitate oder Sprüche.

Ich schreib immer auf die rechte Innenseite.

0
@butz1510

Kann man auch. Kommt auf die Größe der Karte an und was man noch persönlich rein schreiben möchte. Konfirmationskarten sind ja eher klein.

0

Endlich ist es soweit, die quälenden aber auch schönen Jahre im Reich der Kindheit sind vorbei. Nun hast Du endlich den Status Dich als Jugendlichen zu bezeichnen und Dich zu dem Kreis der Erwachsenen zu zählen. Obwohl dies ein schöner und denkwürdiger Tag für Dich ist, solltest Du in deinem Herzen immer ein wenig die Kindheit behalten, denn es schadet niemanden und besonders nicht Dir, wenn Du ein wenig von der Freude Deiner Kindheit in den Kreis der Erwachsenen mitbringst. Du kannst uns mit Deiner Lebensfreude und Deiner Lebenseinstellung so wie Deiner Ausstrahlung auch etwas beibringen, was wir schon lange vergessen haben. Wenn Du schon zur Tür herein kommst und uns Dein Lächeln präsentierst, dann wissen wir dass Du ein Kind warst und es auch in Deinem Herzen bleibst. Je mehr Erfahrung Du in dem Kreis der Erwachsenen sammelst, desto interessanter wirst Du. Doch das einzige was Du machen solltest, das ist: So bleiben wie Du bist!

hier geht es doch um die Stufe zum Erwachsenwerden - eigene Entscheidungen treffen - den Weg für's Leben wählen usw.

Dazu gibt es viele Wüsche, Hoffnungen, Erwartungen ... die man mit auf diesen Weg geben kann.

"Lerne von guten und schlechten Beispielen, führe aber nur aus, was Du vor Dir selbst verantworten kann."

Man könnte auch die Hilfe anbieten für Gespräche, für "Rat und Tat", zur Entscheidungsfindung usw. oder an die Verantwortung an des Bruders Seite verweisen, als Freundin etc.

Das alles würde den Anlass treffen und könnte die eigene Haltung zu dem Mädchen beschreiben.

Meinstens steht ja auch schon was auf der Karte.Ich schreibe innen immer:und alles gute für den weiteren Lebensweg wünscht ......

Ich finde das immer ziemlich unpersönlich.

1

Was möchtest Du wissen?