Was schleift an meinem vorderrad von meinem Fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Dynamo wird nicht funktionieren, weil der Stromkreis entweder nicht oder kurzgeschlossen ist. Kaputt gehen die Dynamos selten. Sind sie es aber, bekommt man sie mit einem 36er Schlüssel sehr wohl auf. Einen 16er-Konusschlüssel (ich glaube, es war der 16er)  braucht man spätestens beim Wieder-Zumachen auch noch. 

Die Leitung des sogenannten Plus-Pols kann im Gehäuse gebrochen sein.

Ein Kabelchen schleift nicht groß. Kann man zwar hören, bremst aber nicht.

In Frage kommen also die Bremse, die Schutzbleche und die Schutzblechstreben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genclik92
29.08.2015, 22:29

Tut mir Leid, ich habe es nicht genau richtig beschrieben.Das schleifen bremst das Rad nicht ab es macht nur ein ziemlich lautes klackerndes Geräusch. Und das Rad bzw die Felge hat in der Mitte ein Gehäuse indem das Dynamokabel drinnen ist.

0

Es könnte auch die bremse sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?