was sagt ihr ist dies eine beleidigung?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Als Beleidigung würde ich es nicht unbedingt einstufen aber unter gewissen Umständen kann es von der bettreffenden Person zu der es gesagt wird auch als grobe Anzüglichkeit respektive auch als Respektlosigkeit gesehen werden. Es kommt also immer ganz entscheidend darauf an, wann und zu wem es unter welchen Umständen gesagt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwierige situation.......ich persönlich würde es nicht als beleidugung ansehen allerdings als dumme anmache es sei denn du sagst es im spaß ! Als beleidigung würde ich es nur an sehen wenn man im streit "was willst du eigentlich du püppchen" oder so ähnlich sagt !! Wenn dass nicht der fall war.....finde ich dass man überreagiert !!! Der beste spruch ist es allerdings nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee es soll ja ein kompliment sein dass fals jemand wie eine Puppe aussieht.Puppen sind ja eigentlich schon und deswegen ist es ja mit schönheit zu vergleichen. Andere Seite finde ich dass solche frage immer zu sexistisch sind.Da die Frauen heutzutage immer alles viel zu ernst nehmen.Man kann keinem mehr mein Schatz sagen ohne dass sie einem sagt was willst du + (beleidigung) Also bitte es ist nicht schlimmes daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich als Frau als Kompliment werten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie aussieht wie eine, ist es zwar keine Beleidigung, aber es ist recht oberflächlich.

Also ich würd mich nicht geschmeichelt fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt meines Wissens kein Urteil dazu.

Heutzutage ist alles möglich und wenn es hart auf hart kommt und der Richter schlecht geschlafen hat könnte es als Beleidigung gewertet werden.

Bulle zu einem Polizeibeamten sagen ist z.B. sehr teuer. Auch wenn Bullen starke und edle Tiere sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die frau darauf an, ob sie dies ernst nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als beleidigung wird das eine ganz doll emanzipierte frau ansehen! ansonsten sehe ich keine beleidigung bei dieser aussage, eher ein kompliment, welches die attraktivität unterstreicht!

meine LAG ist sschon eimlich emanzipiert, aber gegen "puppe" hatte sie noch nix einzuwenden, soviel von meiner seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Freund/Mann das sagt, ist es natürlich etwas anderes als wenn ein Fremder das sagt. Dann wäre es herablassend und abwertend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, "Puppe" hört sich für eine Frau respektlos an. Es ist an sich kein beleidigendes Wort, aber wenn man so was zu einer Frau sagt, wirkt es beleidigend. Wenn du verstehst, was ich meine … ;)

Also ich würde nicht gerne so genannt werden wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an wie man zu dem mann steht der das sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Anrede, mit der man sich bei jeder halbwegs normalen Frau eine Abfuhr einhandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich davon abhängig machen, ob er dich nur als "Puppe" nennt, oder dich als "Puppe" auch behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Beleidigung, eher scherzhaft gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es keine Beleidigung an sich, aber es wirkt sehr herablassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine gezielte Beleidigung, aber eine Respektlosigkeit bzw. Herabsetzung und Reduzierung auf ihr Aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es zeugt nicht grade von Respekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?