Was sagen beim Telefon mit "Hoffentlich zukünftigem Arbeitgeber". Anruf nach Bewerbungsgespräch!

4 Antworten

Es ist dein gutes Recht das in Erfahrung zu bringen und ich persönlich bin nicht der Meinung, dass es "belästigend" wirkt, wenn der Arbeitgeber mit seinem Feedback überfällig ist, was aber auch leider häufig der Normalfall ist.

Guten Tag Herr/Frau XY,

ich hatte am 17.03. bei Ihnen ein Vorstellungsgespräch und wollte mich nach dem Stand meiner Bewerbung erkundigen.

Etwas in dieser Art reicht völlig aus. Da brauchst du keine komplizierten Wortkonstrukte.

Einfach ganz direkt fragen: Hallo, hier ist xy. ich hatte am 17. März ein Vorstellungsgespräch wegen dem Job so und so und da ich immer noch sehr interessiert bin, wollte ich fragen, ob es hierzu schon ein Ergebnis gibt.

Wenn sie sich eigentlich nach ner Woche melden wollten, vermut ich, sie haben jemand anderen genommen und behalten dich als Backup, bis derjenige unterschrieben hat. Trotzdem schadet ein Anruf nicht, das zeigt interesse.

Du möchtest dich für das offene und interessane Bewerbungsgespräch bedanken.

Du möchtest gerne bei den Unternehmen beginnen, weil du einen sehr positiven Eindruck gewonnen hast und glaubst dich gut mit deinen Fähigkeiten dort einbringen zu können.

Desweiteren möchtest du dich erkundigen ob schon eine Entscheidung zu Stellenvergabe getroffen wurde. Falls ja, frage, wann sie sich wieder melden möchten.


Verwende bitte deine eigenen Worte, aber generell geht es darum:

1. Bedanke, dass alles bisher so toll gelaufen ist und sie dich in die engere Auswahl genommen haben.

2. Du hast dich entschieden.

3. Hat sich das Unternehmen auch schon entschieden? Falls nein, gleich versuchen eine grobe Zeitabschätzung zu bekommen, wie lage es dauert.


nach Vorstellungsgespräch nochmal nachfragen?

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte am 22. März (Freitag) ein Vorstellungsgespräch in einer Firma. Das Gespräch dauerte ca. eine Stunde und lief meiner Meinung nach sehr gut! Ich hatte das Gespräch mit 2 Frauen, die beide sehr sympathisch waren. Wir waren sofort auf der selben Wellenlänge. Nach dem Gespräch fragten sie mich des öfteren, ab wann ich den anfangen könnte, was meiner Meinung nach ein gutes Zeichen ist oder?? Wir verabschiedeten uns und ich bekam die Auskunft, dass sie sich allerspätestens Ende der nächsten Wochen melden würden, weil die Stelle möglichst schnell besetzt werden soll.

Ich wartete, doch es kam kein Anruf! Am 2. April rief ich bei der besagten Firma an, und kam sofort zu einer der Damen, bei der ich das Gespräch hatte. Sie sagte, dass noch alle offen ist, sie noch keine Entscheidung getroffen hätten, sich aber ganz, ganz sicher Ende der Woche melden werden um mir die Entscheidung mitzuteilen. Außerdem fragte sie mich wieder, ab wann ich anfangen könnte.

Mittlerweile ist wieder eine Woche vergangen, doch es kam kein Anruf :( Sollte ich noch einmal höflich nachfragen? Eigentlich will ich nicht aufdringlich wirken aber die Situation in meiner jetztigen Firma ist so schlimm, dass ich mich jeden morgen quäle in die Arbeit zu gehen, weil ich meinen Beruf so dermaßen hasse, und am liebsten sofort kündigen würde :(

Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Wie rufe ich am besten an um nach einem Praktikumsplatz zu fragen?

Hallo liebe Community, ich muss bald ein Praktikum machen, aber habe bis jz noch keine Stelle gefunden. Ich rufe immer vorher in bestimmten Stellen an bevor ich mich bewerbe. Die meisten Betriebe, indem ich ein Praktikum absolvieren musst nehmen keine Praktikanten an. Allerdings klingt es manchmal so als würde es eher an mir liegen. Nochmal kurzgefasst: wie rufe ich am besten an um nachzufragen ob die Praktikumsplätze vergeben .
(Btw, wenn ich bis Ende Mai keine stelle finde, muss ich die Klasse wiederholen... also das ist mir wirklich ziemlich wichtig)

...zur Frage

Letzte Fragen zum Vorstellungsgespräch?

Hallo,

habe morgen mein Vorstellungsgespräch zum Azubi zum Lokführer bei der DB in Frankfurt. Vorher habe ich noch drei Fragen:

  • Ist es auch "erlaubt", Fragen während des Gesprächs zu stellen (wenn z.B. gerade über das entsprechende Thema geredet wird) oder wird das von den Gesprächspartnern erst gegen Ende erwartet?
  • Weiß jemand, wie viele Personen mir wahrscheinlich gegenübersitzen werden und wer das sein wird (Personaler, Ausbilder etc.)?
  • Als meine Schwächen wollte ich nennen, dass ich nicht gerade sehr kreativ bin und dass es mir schwer fällt, Dinge stur auswendig zu lernen (ich lerne eher praktisch). Ist das in Ordnung oder würde das nach hinten losgehen?

Viele Grüße und danke im Voraus!

...zur Frage

Bewerbungsgespräch, Uhrzeit nicht verstanden

Hallo. Ich habe heute ein Bewerbungsgespräch und weiß jetzt nicht mehr um welche Uhrzeit. Am Telefon hab ich 5 Uhr verstanden. Jetzt hab ich aber Angst das es um 15 Uhr ist. Soll ich da nochmal anrufen und nachfragen, oder kommt das nicht gut an?

...zur Frage

Probearbeiten nachfragen?

Hey ich hatte erst ein Bewerbungsgespräch bei diesem ich dann zum Probearbeiten eingeladen wurde. Folglich hatte ich dann am 8.02 Probearbeiten. An diesem Tag war leider aber weder der Chef noch der Stellvertreter da. Und eine andere Mitarbeitern sollte mir über die Schulter schauen. Laut ihr lief auch alles gut. Am Aschermittwoch (10.02.) schrieb ich dann auch eine Email an diesen worauf er mir mitteilte,dass er noch keine Möglichkeit hatte mit dieser zu reden und auch noch eine Unterschrift von einem Vorgesetzten bekommen muss. Seitdem habe ich nichts mehr gehört. Wann kann bzw soll ich wieder nachfragen? Ich möchte Interessiert aber nicht aufdringlich wirken.

...zur Frage

War das der Grund der Absage?

Hallo zusammen,

in meiner Bewerbung habe ich meine Telefon- und Handynummer angegeben.

Dazu habe ich geschrieben, dass man mich auf meinem Handy bitte nur ab 18 Uhr anrufen soll, weil ich vorher noch arbeiten bin (möchte ja nicht, dass jemand das Gespräch mitbekommt).

Der erste Anruf kam auf dem Haustelefon gegen Nachmittag. Da ging nur mein Vater dran. Es wurde dann gesagt, dass die morgen um 18 Uhr nochmal anrufen.

Und dann rufen die erneut auf dem Telefon an anstatt auf meinem Handy und erreichen mich natürlich wieder nicht 🙄

Dann wurde das ganze per E-Mail gemacht.

Später kam dann eine Absage.

Ich rege mich tierisch über die Dummheit auf. Wie seht ihr das und meint ihr, dass könnte der Absagegrund gewesen sein?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?