Was reimt sich auf Höh`(Gedichtsanalyse)?

3 Antworten

Höh und See sollen sich wirklich reimen. Das ist eine akzeptiere Unreinheit so wie auch i und  ü (tür und ihr). Bei alten Gedichten kann man auch nie sicher sein, ob das für den Dichter dialektbedingt nicht wirklich ein reiner Reim war. Eine genormte Hochsprache gibt es ja noch nicht so lange. Wenn man ein bisschen Honig aus der Abweichung Höh ziehen wollte, könnte man auch darauf abzielen, dass man sagt, das Wort ragt durch diese Unreinheit etwas hinaus, passt also zum Sinn des Wortes.

Liebe In der Epoche des barocks?

Im Hintergrund (zwei Personen) und im Vordergrund (zwei Hühner) herrscht eine spannungsvolle Beziehung.

Nehmen sie an, der deutungsprozess bei der Betrachtung der Vögel solle sich auf die im Hintergrund versteckten Menschen richten.

Interpretieren sie das Gemälde als Kommentar zu Beziehungen zwischen zwei Menschen: welche Erfahrungen, Befürchtungen, Erwartungen enthält das Bild demnach?

Nett wenn einer mir weiterhelfen könnte. Habe null Idee was hier gemeint ist

...zur Frage

Wie kann man das Bild von Claude Lorraine Landschaft mit Turm und Meeresbucht interpretieren?

Ich muss eine Bildinterpretation zu dem Bild "Landschaft mit Turm und Meeresbucht" (1635–1640) von Claude Lorrain schreiben, hab aber keine Idee wie/was ich da interpretieren soll.

Hoffe jemand von euch kann mir helfen und hat ein paar Ideen oder Ansätze dazu.

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Wie verstehe ich Sprachbilder des Barock?

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein Problem mit deutscher Literatur. Dieses Mal behandeln wir das Thema Lyrik, genauer Liebeslyrik aus dem "herrlichen" Barock. Ich verzweifle gerade bei einer freiwilligen Übung, und zwar der Analyse des Sonetts "Beschreibung vollkommener Schönheit" von Christian Hofmann von Hoffmannswaldau. Es ist für mich sehr schwer die sprachlichen Bilder zu verstehen, auch wenn diese in verschiedenen Texten gleich, oder ähnlich sind. Aber bitte was bedeutet der Satz "Ein haar so kühnlich trotz der Berenice spricht" Es ergibt für mich einfach keinen Sinn! Genauso wie "Ein Mund der Rosen führt und Perlen in sich heget" Eigentlich so ziemlich jeder Satz ist mehr oder weniger unverständlich. Meine Frage ist daher: Gibt es sowas wie ein Wörterbuch "Barock - Deutsch, Deutsch Barock"? Ich habe mich schon halb tot gegoogled und finde nichts wirklich hilfreiches. Wenn ich eine Beispielinterpretation suche, ist diese entweder schlecht, oder auf so hohem Niveau, dass ich von der Analyse genau so wenig verstehe, wie vom Text selbst. Ich hoffe hier sind ein paar Barockexperten anwesend, die mir da weiterhelfen können. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Gedicht aus dem 30 jährigen Krieg?

hallo leute

ich werde morgen eine deutsch klausur schreiben über Gedichtsanalysen und mein Lehrer meinte eine vom 30 jährigen Krieg (Barock Gedicht) und ich suche nach gedichten aus der Kriegszeit doch leider finde ich verschidene gedicht die dann doch nicht aus der zeit sind

kennt jeman eventuell ein link wo die gedichte aufgelistet sind oder irgendwas was mir helfen könnte.

ich bedanke mich schon im Voraus.

...zur Frage

was bedeutet dieses gedicht?(barock)

hallo:)

Zufall und Wesen

Mensch, werde wesentlich; denn wenn die Welt vergeht, So fällt der Zufall weg, das Wesen, das besteht.

(das ist ein gedicht aus der barockzeit)LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?