Was pflanzt man am besten unter Fichten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

Das einzige was gern auch unter Fichten wächst, ist der Fichtenspargel (Monotropa hypopitys). Er benötigt aber auch kein Sonnenlicht weil es eine chlorophyllfreie Pflanze ist.

 

Für eine Hecke unter Fichten sehe ich schwarz. Da wirst du dich wohl für das eine oder auch für das andere entscheiden müssen.

 

Hallo @gantenbein22, vielen Dank für die Auszeichnung. :-)

0

Du kannst es mit Gundelrebe, Goldnesseln, Immergrün versuchen, aber die brauchen immer wieder mal etwas Komposterde, weil sie sich nicht von den NAdeln ernähren können

Fichten zu unterpflanzen ist schwierig , s.u.

Wenn Du  die Nadeln wegharken magst, Kompost drauf gibst, dann kannst Du auch bei jungen Fichten auch noch allerlei Gründünger- oder Bienenpflanzen (einjährige), im April sähen; klappt aber nur, wenn noch etwas Licht auf den Boden fällt, im Alter wird es wohl kahl bleiben;

 bei uns erkämpfen sich obige Bodendecker sowie Kapuzienerkresse  (am Rand gesetzt) und Topinambur ein karges Auskommen , haben aber auch noch genug Licht, weil nur 2 Reihen Fichten stehen, die unten kahl sind

viel Erfolg

Unter Fichten wächst fast nichts. Schau mal in einen Fichtenwald, dort ist es kahl und leer.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigener naturnaher Garten

Das Problem bei Fichten ist, dass abfallende Nadeln aufgrund der ätherischen Öle nur schlecht bis kaum zersetzt werden. Daher auch der schlechte Boden. Es wird schwierig sein, da was zu pflanzen, wenn nicht sogar unmöglich... sorry.

hier hast Du eine Auswahl zur Pflanzung unter Nadelgehölze:

<a href="http://www.pflanzenversand-gaissmayer.de/group_view,Robuste+Alleskoenner+-+auch+unter+Nadelgehoelzen,0DB4A786834F4256ADFCA92E0C418334,de.html" target="_blank">http://www.pflanzenversand-gaissmayer.de/group\_view,Robuste+Alleskoenner+-+auch+unter+Nadelgehoelzen,0DB4A786834F4256ADFCA92E0C418334,de.html</a>

Was möchtest Du wissen?