Was passiert bei zu viel Volt?

3 Antworten

Stell dir vor, du bäckst einen Kuchen. im Rezept steht, 20 Minuten bei 180°C du entscheidest dich jedoch, dass du ihn lieber 50 Minuten bei 230°C Bäckst.

Das Ergebnis wird möglicherweise deinem Trimmer gleichen ;-)

die tatsächlich spannung in den fall 3,4 sollte im höchstfall nur bis ca 10% überschritten werden sonst steigt der rauch auf. die 200 mA wären egal da musst eben um die 5fache zeit länger laden

der wird das sicher nicht aushalten, das Ladegerät möglicherweise auch nicht

Akku 7,2 Volt wie aufladen?

Kann ich meinen Ni-CD Akku (7,2V 600mAh) mit einem anderen Ladegerät (Output: 12V --- 200mA 2,4VA) aufladen, ohne dass er Schn nimmt? Wenn nicht, wie dann? Danke

...zur Frage

Akku kaputt beim Xb-40 Lautsprecher?

Hallo! Ich habe letztens mein ladekabel für meine bluetooth verloren. Dieses hatte 9.5V. Ich habe mir jedoch nichts gedacht und habe nach einem Kabel gesucht welches ebenfalls in den Input passt. Jetzt hab ich gesehen, dass dieses Netzteil weit aus mehr Volt hat. Jetzt kann ich meinen Akku mit keinem kabel mehr laden... ist mein Akku unbrauchbar? Brauche ich einen neuen?

...zur Frage

Spannung als potentialdifferenz?

Bsp: Kondensator mit der Spannung 10 Volt. Bringt man nun eine Probeladung (negativ) von der positiven Platte zur negativen Platte wird Arbeit verrichtet. Jedem Punkt im Feld ist ja ein Potential zugeordnet. Hat die Ladung den halben Weg geschafft so hat sie ein Potential von 5V ,d.h. Die Spannung von ihrem ort und der negativen Platte beträgt nun noch 5V.
Habe ich nun einen Stromkreis mit der Spannung 10V und eine Ladung fließt durch den Kreis ist es egal wo sie sich befindet ob direkt an der spannungsquelle oder kurz vorm Verbraucher (Lampe oder irgendwas anderes) sie hat trz an jedem Punkt im Kreis eine Spannung von 10V mit dem Pluspol und das obwohl sie bereits einen Weg durch den Leiter gegangen ist. Warum ist das hier anders als beim e Feld? Warum hat die Ladung nicht nachdem sie die Hälfte des Weges durch den Leiter gegangen ist nicht nur noch die Hälfte der spannung?

...zur Frage

Spannungsquelle Vorstellung?

Wie genau muss man sich eine spannungsquelle vorstellen? Ich habe zwei pole und schließe ein Kabel an. Dann fließt ein Strom. Aber irgendwann müssten doch die Ladungen vom Minuspol alle weggeflossen sein und am Pluspol angekommen sein. Oder kommen aus dem Minuspol als neue Ladungen? Wenn ja woher ? Die können ja nicht einfach mal vom Pluspol darüberhüpfen

...zur Frage

Kann ich ein HTC Netzteil für iPhone Benutzen?

Wie schon oben steht habe ich folgendes Problem bei mir am iPhone ist das Netzteil kaputt und wollte fragen ob ich ein Netzteil von einem HTC benutzten kann hab mich schon reichlich informiert doch bin mir immernoch nicht sicher ...

iPhone Netzteil (Kaputt) :Input 100-240 V - 50 /60 Hz 0.15A Output 5v === 1A

HTC Netzteil (Funktonstüchtig) : Input 100-240 V - 200mA 50-60Hz Output 5V === 1A

Mfg

...zur Frage

Raspberry Pi von Output 3.3V direkt auf Input - Schädlich?

Was passiert wenn ich den 3.3V GPIO Output Pin eines RPi's direkt (ohne Widerstand) an einen Input GPIO Pin eines anderen RPi's schliesse? Gilt das als Kurzschliessen und einer der beiden geht kaputt oder passiert nichts weil die GPIOs nicht genug Strom liefern können (nür etwa 10 mA). Wenn ich einen Widerstand dazwischenhänge ist aber alles sicher? Danke ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?