Was passiert, wenn man sich mit einem Cabrio überschlägt?

6 Antworten

Ein Cabrio hat immer Überrollbügel. Diese sind hinter den Passagieren angebracht. Falls das Cabrio sich überschlägt, hält der Überrollbügel die Straße sozusagen auf:D Wenn man richtig angeschnallt ist, kann einem nichts passieren, denn die Gurte greifen schon 20 Hundertstelsekunden nach dem Ruck, den der Körper des Passagiers auslöst. Dir kann also fast (wohlgemerkt: fast) nichts passieren.:D Musst dich halt richtig anschnallen.

Die Sicherheitsgurte blockerieren sofort, aber wenn kein Überrollbügel vorhanden ist, sieht es übel aus.

Die Säulen sind extra verstärkt und haben genug Crash-tests überstanden um sagen zu können das sie es aushalten .Die Gurte werden mit hoher wahrscheinlichkeit schon vor dem Überschlag anziehen da du ja auf irgend etwas stoßen musst bevor du dich Überschlägst und bei genau diesem aufprall wir der Gurt blockieren und der Gurtstraffer dich in den Sitz ziehen .Problem ist nur da wenn jemand größer ist als die Säulen hoch.

putte macht o_O

Der Überrollbügel würde rauschnellen und ihr würdet auf dem Kopf landen.

Natürlich würden sich auch die Gurte sofort straffen.

Das "Rausschnellen" ist aber Modellabhängig.

0

Was möchtest Du wissen?