Was passiert, wenn man eine Deckenlampe falsch herum anschliesst?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Beim Wechsel einer defekten Glüh"birne" kann man einen Schlag bekommen, wenn der Schalter auf EIN steht und die Spannungsführende Ader am Aussenkontakt statt wie vorgesehen am Mittelkontakt angeschlossen wird. Aber bei einer Tischlampe besteht die Gefaht je nach Einsteckrichtung des Steckers auch.

Es passiert gar nichts. Wechselstrom wechselt 50 mal in der Sekunde seine Richtung, also ist es völlig egal, wie herum die Lampe angeschlossen wird, solange nur 2 Drähte aus der Wand kommen.
Gruß DER ELEKTRIKER

Nix passiert dann, solange es nur ein Plus und ein Minus ist, wenn den gelb grünen noch mit anklemmst irgendwo dann kommts drauf an wo. Aber interressant wieviele echt meinen das es dann einen kurzen gibt

Was möchtest Du wissen?