was passiert wenn man 2 tage nichts isst? 1.66 groß 54 kg? kippt man um und kommt ins krankenhaus?

11 Antworten

Hallo,

wenn du mehrere Tage nichts isst bekommst du riesigen Hunger und Gelüste, es ist sehr schwer diesen Zustand auszuhalten und du nimmst ab und zwar am Anfang schnell. Ca 1 kg täglich. Du musst über den Tag sehr viel trinken, ca. 3 l, damit dein Darm nicht zusammenklebt.

Man kann durchaus einige Tage/Wochen fasten, das soll dem Körper sogar gut tun. Ich habe das selbst schon praktiziert, allerdings sollte man dies professionell tun, damit dein Körper keinen Schaden nimmt. Dafür gibt es Fastenbücher worin alles beschrieben steht, was du einnehmen sollst und auf was du achten sollst.

Wenn du 2 Tage nichts isst, musst du nicht ins Krankenhaus, du kippst auch nicht gleich um. Wenn man krank im Bett liegt, kann es ja auch vorkommen, dass man mal 2 Tage nichts zu sich nehmen kann. Aber Trinken ist sehr wichtig, damit der Flüssigkeitshaushalt im Körper stabil bleibt.


Die hier öfers zitierten 2-3 Wochen sind kein allgemein gültiger Wert, sondern ein Wert, der auf Extremsituationen anwendbar ist. Individuell können stoffwechselbedingt schneller Schäden entstehen. Man kann sehr schnell auf Grund von Unterzuckerung einen Schwächeanfall erleiden und umkippen. 

Menschen mit Stoffwechselerkrankungen halten auf keinen Fall mehrere Tage aus.

Wer tatsächlich ohne Grund (bzw. aus "Diätgründen") 2 Tage nichts ist, sollte ohnehin ein Krankenhaus aufsuchen, da man hier sicherlich von Anorexia Nervosa sprechen kann.

So schnell kommt man nicht ins Krankenhaus. Ohne Essen hält man es ein paar Tage aus. Problematisch wird es erst, wenn man z.B. nichts trinkt und der Körper dehydriert.... Wieso frägst du eigentlich? Willst du ins Krankenhaus?

So schnell kippt man nicht um. Man schwächelt vielleicht ein bischen, aber umkippen? Nö. Und so schnell kommt man auch nicht ins KH. Möchtest du denn gern in KH?

Du wirst nach ner Zeit Magenschmerzen haben, dir wird schlecht sein, du wirst schwach werden und wenn du Pech hast umkippen.

Ob man nun ins Krankenhaus kommt sei immer dahingestellt. Helfen wirds dir aber nicht, schon lange nicht wenn du ins Krankenhaus kommst.

Und auch nicht, um abzunehmen, falls du das vor hast, denn die werden dir dann Zucker in dein Blut pumpen, so das du danach warscheinlich mehr wiegst als vorher. Also lieber normal leben, und mit deinem Gewicht kannst du dich glücklich schätzen.

Was möchtest Du wissen?