Was passiert wenn ein Blitz im Meer einschlägt? Überall Elektrizität?

5 Antworten

Dann biste wenn du im Wassa bist TOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoO:-/:-/oOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoO:-/:-/oOoOoOoOoOoOoOoOoOoOT :'( XD :-V <3 :-[ :-) :-( ;-) :-P =-O :-* :O B-) :-$ :-! :-[ O:-) :-\ :'( :-X :-D oO :-/ x-( :-| <3 :-V XD :-Q :-@ :-C :-O :-D:-|:-|:-X:-X:-X:-X:-X:-X:-X:-X:-X:-X:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|:-|oOoOoOoO

Reines Wasser und Flusswasser leitet den elektrischen Strom fast gar nicht, Meerwasser nur schlecht. Wenn der Blitz in das Meer einschlägt, geschieht das Gleiche wie beim Einschlag in den Boden: Die elektrische Potentialdifferenz wird in tausendstel Sekunden ausgeglichen. In diesem Moment nimmt die elektrische Spannung gegenüber der Erde mit der Entfernung schnell ab durch die Entladung. Flussfische könnten eventuell zu Schaden kommen in unmittelbarer Nähe.

Wasser hat einen Widerstand. Der Strom nimmt ab, je weiter er sich von der Eintrittsstelle entfernt.

Nein. Durch den elektrischen Widerstand "verpufft" die Elektrizität irgendwann.

Was möchtest Du wissen?