Was passiert mit einem Brief wenn der Absender seine eigene Adresse falsch angegeben hat Ausversehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man erkennen, dass der Absender auffindbar ist, dann kommt er an dich zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der Brief ist dann irgendwo in den Mühlen der Post zermalmt worden. Den wird niemand mehr wiedersehen. Wenn der Absender zu dumm ist, seine eigene Adresse zu schreiben, dann verschwindet der Brief erstmal in die Abteilung: "unzustellbar". Und da kommt er erst wieder raus, wenn sich jemand erbarmt, dort nach den Personen zu forschen. Das passiert aber faktisch nicht, denn das bedeutet hohe Kosten, hoher Aufwand für nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von homefronter
25.08.2016, 14:57

Unnötig das die den Brief nicht einfach wieder an mich schicken.

0

Also im Idealfall kommt er wieder zurück zum Absender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?