Was passiert mit dem ganzen Blut der Schlachttiere?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schweineblut wird zu Blutwurst, Preßsack usw. verarbeitet. Gedärme, Knochen und anderes nicht für den menschlichen Genuß Geeignetes wird entsorgt (Blut aber nicht über den Gully!). Häute und Felle werden gegerbt und zu Klamotten, Taschen usw. verarbeitet.

was ist den ein Pressack??? :-)

0

Spät, aber vielleicht nicht zu spät: Preßsack ist eine Art Blutwurst. Heute nicht mehr im Naturdarm, der Kunstdarm hat etwa 10cm Durchmesser. Preßsack wird entweder dünn als Belag aufgeschnitten oder in dicken Scheiben auf einer Wurstplatte angeboten oder die dicken Scheiben werden mit denen des weißen Preßsacks gemischt und mit Zwiebel, Essig und Öl als saurer Preßsack gegessen (Biergarten!!)

0

Ganz ehrlich wenn man bedenkt aus wie viel Blut ein Mensch besteht kann man sich ungefähr vorstellen wie viel Blut bei den ganzen Schlachthöfen übrig bleibt und dass sicherlich nicht Blutwurst daraus entsteht...ich meine wie viel Blutwurst wird denn bitte heute noch gegessen ? Das Blut kann nicht einfach so in Gulli geleert werden es zählt zu Sondermüll. Ich habe gehört dass es auch zu Seife etc. verwertet wird und bin jetzt auf der Suche nach einer aufschlussreichen Antwort dieser Frage. Aber dass daraus Blutwurst gemacht wird ist völliger quatsch meiner Meinung nach so viel Blutwurst kann doch keiner essen...

das meiste landet im Gully

Was möchtest Du wissen?