Was passiert bei einer erkennungsdienstlichen Behandlung?

3 Antworten

du wirst gewogen, gemessen, dann werden deine merkmale eingetragen (haarlänge, Farbe, gesichtsform, Augenfarbe etc. tattoos, narben) anschließend werden fotos von dir gemacht (ganzkörper, portrait und profilansicht, anschließend die besonderen Merkmale wie tattoos oder Narben, solltest du ne brille haben dann eln ganzer Durchgang ohne) dann werden finger- und handflächenabdrücke genommen. Dann bist du fertig

Woher ich das weiß:Beruf – Tätig im Beruf

Das volle Programm wären Fotos, Fingerabdrücke und DNA.

Fotos von Vorne von der Seite..

Aber kommt noch was dazu? Zb das ich gemessen werde oder so?

0
@Cepha

Noch irgendwas sonst?

0

Was möchtest Du wissen?