was passiert am 13. April 2029 wirklich?

15 Antworten

Dieser Meteoriet soll in einem Abstand von ca 30.000 km vorbeiziehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser die Erde trifft, liegt bei 1:60. Da er aber nur ungefähr 300 Meter groß sein soll, werden keine verherenden Volgen bei einer Kollision mit der Erde passieren. Das Übliche würde ich sagen. Aber das typische "Armageddon" wird es nicht geben.

Die genaue Flugbahn des Meteoriten kann aber erst ca. 2024 gesagt werden.

so ein großes ding, ist nicht leicht zu unterschätzen. wenn es tatsächlich auf der erde trifft, ich will jetzt nicht weitedenken. auf jedenfall gehört nicht auf katogorie märchen

Was möchtest Du wissen?