Was nehmt ihr alles im Handgepäck für ein 12-Stunden-Flug mit?

9 Antworten

Also abgesehen vom Standard (Reisepass, die Papiere zum einreisen, etc.) solltest du schauen, ob du ggf auch teure Gerätschaften (Laptop, Kamera) mit an den Platz nimmst.

Je nach Fluggesellschaft gibt es eigentlich gutes Entertainment-Programm.

Dennoch ist sowas wie ein weiteres Kissen, eigene Kopfhörer, ein Buch, etc. zum Zeitvertreib zu empfehlen.

Ansonsten natürlich Sachen, um dich am Ende der Reise frisch zu machen: also Zahnputzzeug, ggf Waschlappen/Deo, Haarbürste und so weiter. Denk dran: in Japan wirst du zur Einreise fotografiert! Also bitte recht freundlich :D

Grundlegend ist zu empfehlen alles für einen Tag mitzunehmen (Kleidung, Duschzeug, etc.), falls der Koffer verschütt geht!!! Ebenso natürlich die Unterlagen für das Hotel, etc. oder persönliche Gegenstände, die benötigt werden und nicht verschwinden dürfen (zB das Familienerbstück or whatever mit muss)

Dazu natürlich persönliche Medikamente, die benötigt werden. Dazu zählen ggf. Notfallmedikament (zB bei Allergiker) oder Insulin (Zucker), aber auch die Pille (Zeitverschwendung beachten! Oder falls wie oben erwähnt Koffer verschütt, kommt einen Flieger später oder gar nicht...).

Wird also nicht so viel Platz im Handgepäck sein... aber essen und Getränke kannst du gepflegt zu Hause lassen! Davon ab, dass Getränke ohnehin nicht mitgenommen werden dürfen (außer du kaufst sie überteuert nach dem Check-In), bekommst du für gewöhnlich auf dem Flug genug. Einmal natürlich zu den Essenszeiten, außerhalb kannst du aber auch zum Personal gehen und um etwas bitten. Ich kenne es eigentlich so, dass sie Getränke und auch ein paar Snacks an Board haben, die man dann nehmen bzw. erfragen kann ^__^
Ebenso gibt es eine Decke, ein Kissen und Kopfhörer. Aber manchmal sind die eigenen Sachen sich bequemer (vor allem ein schönes Nackenhörnchen ist nicht zu ersetzen! ;) )

Ich wünsche einen guten Flug und viel Spaß in Japan!

Was zum lesen, ein Tab mit Filmen /Spielen , Kopfhörer, Musik, was zum Zeichnen, evtl son aufblasbares kissen das man besser schlafen kann. Kaufgummi /  Süßkram, Reiseführer vom Ziel, Notebook, Cam (Die kommt bei mir grundsätzlich nie in den Koffer), Kartenspiel, reisespiele.

das würde mir mal spontan einfallen was es so an Zeug gibt das man mit ins Flugzeug nehmenkann

Kameratasche mit DSLR, Speicherkarten, eBook-Reader und einer Tüte Gummibärchen. Dazu die passenden Kabel für Handy und Reader sowie ein Reisesteckeradapter, fertig. 

Mehr brauche ich nicht. Mich wundert immer, was die Leute alles mitschleppen und dann mit ihrem Zeugs die Ablagefächer verstopfen. 

Was möchtest Du wissen?