Was muss man alles in einer Vorlesung als Student machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine Vorlesung ist eine Veranstaltungsart, meistens in einem Hörsaal. Meistens sitzt du dort, mit Papier und Stiften bewaffnet und schreibst dir wichtige Dinge mit. Viele Dozenten laden ihre Vorlesungsfolien auch online hoch. Dort kannst du sie dir ausdrucken und mit in die VL nehmen und dort dann stichpunktartige Ergänzungen vornehmen. Manche Dozenten fügen auch Frageminuten ein oder fragen selbst mal ein paar Fragen, das ist bei mir aber eher selten. In der Regel hörst du (aufmerksam;)) zu und notierst die wichtige Informationen, um sie für die eventuelle Klausur am Ende des Semesters parat zu haben. Viel Erfolg ;)

Diskutiert man da auch?

0

Ich selbst bin zwar kein Student, kann dir aber sagen: du kannst machen was du willst. Ob du nun mit deinen Nachbarn Skat spielst oder Laptopspiele machst, ist vollkommen egal. Nun gut, gehen wir mal davon aus, dass du auch was erreichen willst. Also hörst du stets zu - wenn es dir zu primitiv erscheint brauchst du nicht mitschreiben, wenn du es interessant und notwendig findest, solltest du unbedingt mitschreiben. Stellst du Fragen während der Vorlesung, so sieht der Prof., Dozent und Co das er dort sogar einen guten Studenten vor sich hat. Am besten ist es wenn du vorher dein Wissen zur Schau trägst - Herr XYZ, ich habe aber gehört dass die Theorie - blablabla (du erzählst nun was du so weißt) so verläuft, liege ich da etwa falsch? Damit sammelst du einen sehr guten Eindruck und wirkst auf den Prof. sehr intelligent.

In einer Vorlesung hört man für Gewöhnlich zu und macht sich Notizen. Für Diskussionen sind die Seminare vorgesehen.

Dauer einer Vorlesung?

Guten Abend,

ich werde demnächst ein weiteres Studium (diesmal an einer Uni statt einer FH) beginnen. Über Studip stelle ich mir gerade meinen Vorlesungsplan zusammen. Jetzt habe ich festgestellt, dass sämtliche Vorlesungen statt der gewohnten 90 Minuten, 120 Minuten dauern. Ist dies tatsächlich korrekt? Ich frage deswegen, da einige Vorlesungen zeitlich dadurch kollidieren würden.

Lieben Dank für Eure Antwort

...zur Frage

Verhalten in Vorlesungen?

Hey, ich möchte im Herbst ein Studium beginnen. Jetzt frage ich mich, wie man sich in Vorlesungen verhält? Meldet man sich, wenn man Fragen hat, oder stellt sie am Ende der Vorlesung? Kann man z.B. ein Netbook mitbringen um darauf mitzuschreiben? Danke schon mal :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Mit 26 zu alt für ein Studium?

Hallo,

ich habe bereits eine abgeschlosse Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung. Gern möchte ich nächstes Jahr für ein Jahr in Ausland um meine Englischkenntnisse zu verbessern. Danach möchte ich mit einem Studium an der FH beginnen. Wenn ich mit dem Studium beginne werde ich 26 Jahre alt sein.

Ist das zu alt? Sollte ich lieber gleich mit einem Studium beginnen und den Auslandsaufenthalt aussetzen?

...zur Frage

Kann man Klausur bestehen, ohne ein einziges Mal in Marketing-Vorlesung gewesen zu sein?

Hey Leute,

im Moment studiere ich Bachelor BWL an einer FH ... Das Ding ist, dass ich letztes Jahr durch zwei Prüfungen gefallen bin und ich die jetzt logischerweise nachholen muss .....

Ich werde auf jeden Fall diese Vorlesungen besuchen, weil ich keine Lust habe ein drittes und somit letztes Mal in die Prüfungen zu gehen in diesen Fächern .... Das Problem hierbei ist jetzt, dass sich diese Vorlesungen mit der von Marketing überschneidet ...

Ich habe gehört dass es zu Marketing ein Skript gibt und dass man auch in der Klausur Marketing-Strategien aufzeigen muss .... Denkt ihr man kann die Marketing Klausur bestehen, ohne die Vorlesungen zu besuchen oder ist es lieber sinnvoll diese Klausur aufzuschieben ??

...zur Frage

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt Maschinenbauingenieur DHBW/FH/Uni (Bachelor)?

Hallo Liebe gutefrage Community,

ich bin derzeitig DHBW Student und studiere Maschinenbau im 6.Semester. Bin im September fertig mit dem Studium und wollte mal fragen wie denn die Einstiegsgehälter bei DHBW/FH/Uni Maschinenbau (B. Eng.) Absolventen sind. Hierfür würde ich gerne einpaar Infos haben, damit ich weiß was ich verlangen kann.

Freue mich über jede Antwort :-).

Wo habt ihr studiert? (DHBW/FH/Uni)

Wie war euer Notenschnitt? Wie groß ist das Unternehmen (klein (0-200)/mittel (200-1000)/groß (1000+))?

Wie viele Stunden arbeitet ihr pro Woche?

Wie viele Urlaubstage habt ihr?

Bekommt ihr Weihnachts-/Urlaubsgeld?

Wie hoch ist euer Lohn pro Monat?

(Für DHBW Studenten) Wurden die drei Jahre Studium als Berufserfahrung anerkannt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?